Foto: Screenshot Instagram
Foto: Screenshot Instagram

Bert Wollersheim und Ginger Costello mögen es extravagant. Er zeigt sich gerne in schrillen Outfits, sie zeigt sich gerne mal nackt. So geschehen auch nach einer vorgezogenen Halloween-Party von Promi-Freundin Natascha Oschenknecht.

Schon bei ihrer Hochzeit vor wenigen Wochen ließ Ginger Costello tief blicken und gab ihrem Bert in einem ziemlich durchsichtigen Nackt-Kleid das Ja-Wort. Nach der Halloween-Party von Natascha Oschenknecht verzichtete die nach eigenen Angaben erst 31-Jährige dann einfach gleich auf ihr Outfit.

Wie ein Video von Wollersheim zeigt, tanzt die dralle Blondine zunächst über einen Hotelflur, ehe sie sich ihr türkisfarbenes Glitzerkleidchen einfach so vom Körper streift. Unterwäsche? Fehlanzeige! Den kurzen Clip postete die ehemalige Düsseldorfer Rotlicht-Größe bei Instagram mit den Worten „Good Night dear Friends….verzichtet einfach auf das Wort peinlich…Schlaft schön…“

Und statt höhnischer Kommentare gab es tatsächlich überwiegend positive Rückmeldungen von seinen etwa 15.000 Abonnenten. „Ich liebe eure Aktionen“, „Sie kann es sich leisten“ oder auch „Du bist so ein verrücktes Luder“ ist bei Instagram zu lesen. Ein User fragt gar: „Welcher Mann träumt nicht von so einem Auftritt seiner Frau?“