Foto: Instagram/sophiathomalla
Foto: Instagram/sophiathomalla

Planscherei im Meer: „Ich gehöre eindeutig ins Baywatch-Team“, schreibt Schauspielerin Sophia Thomalla auf Instagram. Meint sie das ernst, will sie Rettungsschwimmerin werden?

Nicht so ganz! Die 29-Jährige turtelt aktuell mit ihrer neuen Liebe, dem Profi-Torhüter Loris Karius am Strand von Miami in Florida. Dabei traut sich das Model auch ins Wasser, aber so richtig glücklich sieht die Blondierte dabei nicht aus, zumindest auf dem jüngsten Schnappschuss bei Instagram:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Dennoch hinterlässt sie wie gewohnt eine blendende Figur. Im hautengen Kleid blitzt der schwarze BH hervor. Nur ihr Gesicht ist verzogen, offenbar wird sie gerade mit Wasserspritzern attackiert. Deshalb darf der Hinweis auf das Baywatch-Team getrost dem Reich der rhetorischen Frage zugeordnet werden.

Dennoch die Frage: Hätte sie es beispielsweise mit Pamela Anderson aufnehmen können? Wir meinen trotz der harten Konkurrenz: Ja!