Foto: dpa
Foto: dpa

Stefanie Giesinger hat im Leben schon so einiges erreicht. Und das mit gerade einmal 22 Jahren. So hat sie bereits 2014 in der Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ (GNTM) triumphiert und sich im Anschluss daran einen Namen als Influencerin gemacht. Immerhin hat das junge Model 3,3 Millionen Abonnenten auf Instagram. Doch auch Stars und Promis haben manchmal noch Träume. 

Und Giesingers größter Traum? Einmal als Model die Unterwäsche von Victoria’s Secret auf dem Laufsteg präsentieren! Doch dieser Wunsch bleibt vorerst nur ein Wunschtraum für die 22-Jährige aus Kaiserslautern. Sie nahm am berühmten „Engel“-Casting in New York teil, erhielt nun aber eine Absage.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

I remember the day as if it was yesterday. My bestie @lejannik and I were watching the #VSFS 7 Years ago and ever since that day I knew: I WANNA WALK THE @victoriassecret Fashion Show. This year I had the honor to participate the castings and I felt overwhelmed, nervous and happy at the same time. Unfortunately I didn‘t make it THIS YEAR but everything happens for a reason and I got 365 days left to work on myself, become more confident and to step up the game and be prepared for the next castings. Thank you so much @johndavidpfeiffer for being this warm-hearted person that you are, congratulations to all the hard-working women that made it (especially my hot momma @lorena ). You all deserve it and you gonna slay that runway thank you to my followers for all the kind messages and comments, I appreciate and love every single one of you anzeige #nevernotsmiling #grateful

Ein Beitrag geteilt von Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) am Sep 8, 2018 um 11:14 PDT

„Dieses Jahr hatte ich die Ehre, an den Castings teilzunehmen und ich fühlte mich überwältigt, nervös und glücklich zugleich. Leider habe ich es dieses Jahr nicht geschafft“, schreibt Giesinger auf Instagram

Doch aufgeben will sie natürlich nicht. „Alles geschieht aus einem bestimmten Grund und ich habe 365 Tage Zeit, um an mir selbst zu arbeiten, selbstbewusster und einfach noch besser zu werden, sodass ich für die nächsten Castings vorbereitet bin“, ergänzt sie in ihrem Posting.

Die Unterwäsche-Marke hat sich in diesem Jahr für andere Models entschieden. Und diese lassen ihrer Freude im Netz freien Lauf. So wie Lorena Rae. „Ich kneife mich alle fünf Minuten“, schreibt sie auf Instagram. Sie ist damit erst das zweite deutsche Model nach Toni Garrn (2011), das für den Dessous-Giganten 2018 auf den Catwalk darf. Anders als Giesinger wurde sie jedoch direkt entdeckt und musste nicht den Umweg über Heidi Klums Castingshow auf ProSieben machen. 

Weitere Models, die als Engel künftig Dessous auf dem Laufsteg präsentieren werden, sind Barbara Palvin und Iesha Hodges. Für beide wird es eine Premiere sein. Ebenfalls dabei: Devon Windsor, Nadine Leopold, Winnie Harlow, Sofie Grace Rovenstine, Mayowa Nicholas, Kelsey Merritt und Gizele Oliveira.

Seht euch hier ein Video vom Casting in New York an:

Und hier ist die Victoria’s-Secret-Show von 2017:

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!