Über 800.000 User folgen Leni Klum auf Instagram. Dabei hat die 17-Jährige erst im Dezember 2020 das erste aktuelle Bild von sich (mit Mama Heidi) gepostet. Seitdem kommen die Fans aber auf Instagram mit vielen Updates aus dem Leben der Klum voll auf ihre Kosten. Diesmal lässt sie die Hüllen fallen und sorgt zweifelsohne für Gesprächsstoff.

Auf dem Foto ist Klum von hinten zu sehen, umgeben von sehr vielen grünen Bäumen und Sträuchern. Die Natur ist malerisch. Man übersieht Klum aber dennoch nicht, sie steht mit dem Rücken zur Kamera und nur ein Handtuch bedeckt noch Teile ihres Körpers. Kleidung ist nicht mehr zu sehen, der Rücken schon unbedeckt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Es ist der wahrscheinlich gewagteste Post der jungen Klum bisher. Dass es von Modelkolleginnen viele Posts dieser Art gibt, steht außer Frage. Die sind allerdings meistens auch etwas älter als die gerade 17 gewordene Klum.

Leni Klum hüllenlos – viele denken an Mutter Heidi

Entsprechend überrascht sind einige User im Kommentarbereich. Einige bringen ganz gezielt ihr Alter ins Spiel. „Muss das mit 17 schon sein“, fragt etwa ein User. Allerdings ist auch häufig zu lesen, wie sie in Verbindung mit ihrer Mutter Heidi gesetzt wird.

>> Tochter Leni zeigt Haut und Mama Heidi ist stolz – nächstes Shooting für den Klum-Nachwuchs <<

Kommentare wie „Wie die Mutter, so die Tochter“ oder „der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“ fallen häufiger. Gerade viele junge Mädchen sind aber einfach nur begeistert von diesem Post und feiern den Schnappschuss.

Heidi feuerte zuletzt mit Hans und Franz an

Heidi fiel zuletzt allerdings ebenfalls mit einigen freizügigen Instagram-Posts auf. Beim ersten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-EM gegen Frankreich feuerte sie das DFB-Team mit vollem Körpereinsatz und Hilfe von Hans und Franz an.

>> Voller Körpereinsatz für Deutschland! Hier feuern Heidi, Hans und Franz die DFB-Elf an <<

Was bei dem Teenager außer Frage steht, ist, dass sie im ersten Jahr in der Öffentlichkeit und im Model-Business für Furore gesorgt hat. Unter anderem war sie schon auf dem Cover der „Vogue“ zu sehen. Auch in der „Glamour“ ist sie in die Fußstapfen ihrer Mutter getreten und zierte das Cover.

>> Leni Klum enthüllt auf dem Vogue-Cover ihr Gesicht – das sind die Fotos <<