Laura Wontorra
Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Das ist ein echter TV-Hammer! Laura Wontorra arbeitet ab dem Sommer für DAZN. Das bestätigte der Sport-Streamingdienst am Mittwoch.

Sie freue sich, „ab sofort Teil des DAZN-Teams zu sein und allen Fans die Bundesliga und UEFA Champions League in ihre Wohnzimmer transportieren zu dürfen“, sagte die 32 Jahre alte Sportjournalistin in einer Pressemitteilung.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

„Die Moderatorin verstärkt das etablierte On-Air-Team um Alexander Schlüter und Daniel Herzog“, teilte der Streamingdienst mit. Doch damit nicht genug, DAZN hat noch mehr Pläne mit Laura Wontorra! Der Sender will Wontorra auch im Rahmen eines neuen Formats einzusetzen, das gerade gemeinsam mit ihr entwickelt wird. Wontorra Nachfolgerin beim Sport auf RTL wird die bisherige Sport1-Moderatorin Laura Papendick.

>> Laura für Laura – RTL findet Wontorra-Nachfolgerin bei Sport1 <<

DAZN weitet in der kommenden Saison seine Berichterstattung über die Fußball-Bundesliga und die Champions League aus. Künftig überträgt DAZN alle Bundesliga-Spiele am Freitag und Sonntag sowie nahezu die komplette UEFA Champions League live.

>> Fotos: Das sind die schönsten Sportmoderatorinnen der Welt <<

„Laura ist eine absolute Fachfrau und Vollblutmoderatorin, die unser starkes Team vor und hinter der Kamera exzellent ergänzt. Sie verfügt über enorme Erfahrung in der Sportberichterstattung und wird alle Fußball-Fans auf DAZN durch ihre Kompetenz und sympathische Art in ihren Bann ziehen. DAZN und Laura Wontorra – das passt“, wird Michael Bracher, SVP Content DACH bei DAZN, zitiert.

>> Die schönsten Sportmoderatorinnen Deutschlands – und ihre besten Fotos <<

Die früher bei Sport1 und Sky tätige Wontorra ist seit 2017 für RTL unter anderem bei Länderspielen und für Nitro bei Bundesliga-Sendungen im Einsatz. Die Tochter des TV-Moderators Jörg Wontorra soll auch zukünftig Unterhaltungsformate der RTL-Sendergruppe moderieren.

>> Hintergrund: Wechselt RTL-Moderatorin Laura Wontorra zu DAZN? <<

Quelle: mit Agenturmaterial der dpa