Foto: Felix Hörhager/dpa
Foto: Felix Hörhager/dpa

Lisa Müller ist zurück – auf Instagram. Nicht nur, dass auf ihren jüngsten Beiträgen wieder mal Ehemann Thomas zu sehen ist, der Fußball-Weltmeister. Die 29-Jährige zeigt seit langer Zeit mal wieder viel nackte Haut.

Eigentlich steht Lisa Müller lieber im Pferdestall statt im Rampenlicht. Das beweist auch ihr Instagram-Account, wo auf einem Großteil der Bilder Vierbeiner abgebildet sind. Der Anteil wuchs zuletzt. Die Brünette hatte im November den Trainer ihres Mannes via Instagram kritisiert und kassierte dafür wiederum ordentlich Schelte von vielen Seiten. „Ich finde, es steht mir nicht zu, mich in das Business meines Mannes einzumischen. Er mischt sich bei mir auch nicht ein“, sagte beispielsweise Cathy Hummels, die Ehefrau von Müllers Teamkollege bei bayern München, Mats Hummels.

Lisa Müllers einstige Konsequenz: keine Bilder mehr mit oder zu ihrem Mann. Nun die Kehrtwende. Aus dem gemeinsamen Urlaub mit ihrem Gatten gab es in den vergangenen Tagen gleich mehrere Schnappschüsse zu sehen. Beim jüngsten durfte Thomas auch wieder mit aufs Bild. Doch nicht nur das. Lisa Müller zeigte sich äußerst freizügig:

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Lisa Müller (@lisa.mueller.official) am Dez 29, 2018 um 8:50 PST

Das Bild ist ein Hingucker: ganz knapper Bikini, Hot Pants und sonst nichts. Der Ehemann legt brav das Kinn auf ihre Schulter und lächelt freundlich in die Kamera. Die Follower sind zufrieden: „Wunderschönes Paar, fehlen nur noch Kinder“, schreibt einer.

Entgegen einiger Behauptungen war es allerdings nicht das erste Mal, dass sich die Spielerfrau derart freizügig präsentierte. Siehe Posting aus dem Juni 2017 – übrigens mit gleichem Bikini-Oberteil:

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Lisa Müller (@lisa.mueller.official) am Jun 21, 2017 um 2:25 PDT

Wie dem auch sei, es müllert wieder auf Instagram. Wir dürfen auf weitere Bilder des Paares hoffen.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!