Judith Rakers tauscht Latzhose gegen Jumpsuit: „Reicht jetzt mit Hühnern“

Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers lässt ihre Farm mal Farm sein und überrascht stattdessen mit einem Glamourfoto auf Instagram. Die Fans sind begeistert von ihrem Look.
Judith Rakers Semperopernball
Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers geht voll auf in ihrer Rolle als vielseitige Tiermama. In den vergangenen Monaten postete die 45-Jährige regelmäßig Fotos von ihrer kleinen Farm am Stadtrand von Hamburg – wahlweise mit einem Esel, einem Pferd oder ihren Hühnern.

Am Wochenende war es aber mal wieder soweit, die Gummistiefel gegen Highheels einzutauschen. Und das kam vor allem bei Make-up-Artistin Maja Botic gut an, die Rakers gleich mal aufforderte, das entsprechende Foto bei Instagram zu posten. „Nein, das Foto poste ich nicht. Das ist so ein doofes Insta-Posing“, hatte Rakers sich zunächst noch geweigert – ehe Botic sie eindringlich aufforderte: „Du postest das. Es reicht jetzt mit Hühnern und Garten und Stall! Ehrlich! Mach mal wieder etwas Glamour. Meine Güte!“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Judith Rakers (@judith_rakers)

Gesagt, getan! Rakers postete das Bild auf Instagram und bekam prompt entsprechende Reaktionen. „Hammer Outfit, die Abwechslung macht’s“, schrieb eine Userin. Ein anderer User pflichtete Botic bei und sagte: „…und wie Recht die Maja hat!“ Der Denkzettel einer Freundin, der wohl das richtige Timing hatte.

Denn auch wenn wir die Tierliebe und Naturverbundenheit der attraktiven Tagesschau-Sprecherin sehr schätzen, so steht ihr der Glamourlook im Einteiler am Ende doch mehr.

Lest und seht hier mehr zu Judith Rakers: