Oliver Pocher hat gerade mit seiner Dauer-Wendler-Persiflage ziemlich viel Erfolg. Weniger erfolgreich verlief jetzt eine Wildschein-Jagd mit seinem Vater für den TV-Sender RTL. Der Comedian landete nach einem dramatischen Unfall im Krankenhaus.

Für seine neue Reise-Show, bei der er gemeinsam mit Vater Gerhard Pocher um die Welt reist, war Pocher für den Kölner TV-Sender für Dreharbeiten in den USA. Gemeinsam mit seinem Erzeuger wollte der 43-Jährige im US-Bundesstaat Louisiana auf Wildschwein-Jagd gehen.

Doch die Jagd ging schief. Der Comedian, der zuletzt auf RTL mit seiner Show „Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig“ einen Quotenhit landete, unterschätzte den Rückstoß seiner Waffe. Mit sicht- und spürbaren Folgen!

Streit beendet? Von wegen! Pocher legt gegen den Wendler nach

Das Zielrohr seines Gewehrs traf Pocher voll an der Stirn. Das Resultat: eine große Platzwunde! Der Comedian musste in einer Klinik medizinisch versorgt werden, ließ die Wunde nähen. Pocher durfte das Krankenhaus umgehend wieder verlassen.

Und was macht man da als richtiger Medienmensch? Richtig, man postet natürlich sofort ein Foto von dem Vorfall auf Instagram. Hier könnt ihr euch das dramatische Foto anschauen:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

„Good Morning in the Morning… Auch am Weltfrauentag IMMER aufpassen, wenn Ihr mit einer Waffe schießt…“, schrieb Pocher zu seinem Posting am Sonntagnachmittag.

Was sofort auffällt: Die große Narbe zwischen den Augen. Doch Pocher kann schon wieder über den Unfall lachen. Im RTL-Video sagt er, nachdem er den Unfall detailreich geschildert hat: „Ihr wisst, mein Gesicht ist alles, was ich habe. Ich bin internationales Topmodel und bin jetzt aber als Harry-Potter-Double buchbar. ‚Harry Pocher‘ nennt man mich auch. Nicht zu unrecht“, witzelt der Comedian im Krankenhaus.

Er beendet sein Video mit den Worten: „Nimm das, Wendler!“ Hintergrund: Seit Wochen veralbert Pocher den Schlagersänger für seine Beziehung zum 19 Jahre alten Playboy-Model Laura Müller. Höhepunkt der Auseinandersetzung war dann eine spontane Abendshow auf RTL.