Mia Julia nackt
Foto: Instagram/mia_julia_brueckner_offiziell

Mia Julia zeigt gerne viel Haut. Doch so heiß, wie sie sich jüngst auf Instagram zeigte, haben wir die Ballermann-Sängerin schon seit einiger Zeit nicht mehr gesehen.

Auf dem Foto steht die 32-Jährige komplett nackt vor dem Badezimmer-Spiegel. Ihre Hände bedecken ihre Brüste, vor dem Intimbereich hat sie eine Gummi-Ente platziert – raffiniert! „It’s my Duck-Face“, schreibt sie dazu.

View this post on Instagram

❤️ITS MY DUCK-FACE 🐥 #goodmorning #feelfree #robberducky

A post shared by Mia Julia Brückner (@mia_julia_brueckner_offiziell) on

Nur allzu logisch, dass die Kommentarspalte bei so viel nackter Haut förmlich explodiert. „Was soll die Ente?“, bemängelt ein User, ein weiterer fragt ganz unverblümt nach der unzensierten Version. Und selbstverständlich hagelt es auch Komplimente, etwa: „Wow Hammer body nice Oberweite“.

Doch die Fans machen sich auch Sorgen um Mia Julia. „Erkälte dich nicht“, fordert einer und spielt damit wohl auch auf die jüngste krankheitsbedingte Pause des Schlagerstars an.

Als dann einer auf die Porno-Vergangenheit der Blondine zu sprechen kommt („Zurück zur alten Karriere? :(„), antwortet diese ganz lässig: „Siehst du etwa (drei eindeutig zweideutige Auberginen-Emojis) aufm Bild??!?? Wird nur noch privat cam aufgestellt!“ Bei der Vielzahl an Auftritten im Bierkönig oder Oberbayern auf Mallorca wäre aber auch kaum noch Platz für neue Filme von „Mia Magma“.

Aktuell arbeitet sie an neuen Songs. Im Gespräch mit „Bild“ verriet sie: „Wir haben uns komplett neu aufstellen müssen, was leider etwas mehr Zeit in Anspruch genommen hat als gedacht. Aber jetzt geht’s ins Finale. Das Ziel ist es, weiter Party-Mucke zu machen, Leute aus dem Alltag zu holen und ein Grinsen auf’s Gesicht zu zaubern. Wir möchten noch mehr Menschen damit erreichen und musikalisch vielseitiger werden.“