Shania Geiss hat einen großen Traum: Sie möchte Model werden. Doch geht der jüngste Spross der Geissens mit seinen Fotos zu weit?

Sonnenbrille, Crop-Top, Hotpants und gaaaaaanz lange Beine – so präsentiert sich Shania Geiss auf Instagram. An sich ist das auf der Foto-Plattform nichts Ungewöhnliches, doch die Tochter von Carmen und Robert Geiss ist vor kurzem gerade einmal zarte 15 Jahre alt geworden.

View this post on Instagram

🌸🌸🌸

A post shared by Shania Geiss (@shania__geiss) on

Ist sie also noch zu jung, um sich derart fraulich ablichten zu lassen? Die Meinungen hierzu gehen weit auseinander. Während viele die Schönheit des Teenagers hervorheben, sind andere völlig empört.

„Furchtbar, mit 15, was soll das, so früh“, fragt ein User. Ein anderer meint: „Dann brauchen die sich nicht wundern, wenn die Hass-Kommentare bekommen. Dass die mit 15 schon sich so zeigen“.

View this post on Instagram

Time to hit the road!!

A post shared by Shania Geiss (@shania__geiss) on

Doch der Kommentar, der für den größten Wirbel sorgt, lautet: „Der Wendler hat recht mit 15 sind die schon fertig“. Hintergrund: Schlagersänger Michael Wendler, dessen Freundin Laura Müller 28 Jahre jünger ist, hatte im „Sommerhaus der Stars“ gesagt, dass Frauen schon mit 15 Jahren „fertig“ seien.

Ein User hat Verständnis für die These und redet sich geradezu um Kopf und Kragen: „Also ich geb Dir Recht, klar wird uns von Medien und dem Gesetzgeber suggeriert, dass es amoralisch und ungesetzlich ist/sei , solch jugendliche (!) Mädchen als Mann „interessant“ zu finden… Aber rein vom Triebverhalten her, das Hirn ausknipsend, bei solcher Attraktivität, möchte nahezu jeder sexuell potente Mann ran. Gebts zu… Mann will, darf aber nicht 👌🎯🙏 Insofern stimmte das Geflüster vom Wendler „… mit 15 sind die schon fertig…“ tendenziös. Natürlich sind die Mädchen hier zwischen zwei Welten unterwegs: Zum Teil noch in der Kindheit (mental), andererseits auf dem Wege zum Erwachsenwerden (körperlich und sexuell). Das strahlen sie mit ca. 15 Jahren auch oft aus… Jetzt seids ehrlich! Ist einfach so 😉“

Das sehen nicht alle User, die unter dem Foto kommentieren, so. „eckelhaft sowas. Das stimmt mal garnicht. Meine Tochter ist 15 und manchmal kommt bei ihr noch das Kind sein raus 🤦‍♀️“, schreibt eine Userin. Es entsteht eine Diskussion. Angestoßen durch ein Wendler-Zitat – what a time to be alive!  

„Kommt drauf an wie weit die im Kopf ist „, meint ein anderer. „kommt überhaupt nicht drauf an. Meine Tochter ist auch schon weit für ihr Alter aber man merkt es in manchen Situationen schon wie alt sie ist. Das sind noch KINDER! Nichts anderes“, lautet die Antwort. Doch die Fronten sind verhärtet, beide Lager finden einfach nicht zusammen: „ja dann lass Shanina doch auf ihre Art Kind sein.“

Ganz egal, wie man zu dem Thema steht, schlechte Chancen auf eine Model-Karriere hat Shania Geiss bei dem familiären Hintergrund mit Sicherheit nicht. Ob sie aber „fertig“ ist, darf getrost bezweifelt werden – sorry, Herr Wendler!