Ist Annemarie Carpendale zum zweiten Mal schwanger?

Im Mai 2018 wurden Wayne und Annemarie Carpendale Eltern des kleinen Mads. Etwas mehr als ein Jahr später stellt sich die Frage: Ist Baby Nummer zwei im Anmarsch?

Die Gerüchteküche jedenfalls brodelt. Auslöser ist ein Foto, das Annemarie auf Instagram postete. Denn statt auf das dunkelblaue Glitzeroutfit zu achten, sehen die Fans nur den Bauch der Moderatorin.

„Anniiiii is etwa wieder was Kleines unterwegs?“, „Hab ich mir auch gerade gedacht“ oder „Bauch einziehen, oder ist das ein verstecktes Signal?“, lauten einige der Kommentare derer, die einen Babybauch identifiziert haben wollen.

Doch es gibt auch „Gegner“. „Also noch mehr skinny geht ja wohl nicht. Wie kommt man denn auf so einen Schmarrn“, fragt ein Carpendale-Fan. „Was für eine dumme Frage“, meint ein anderer. Auch wir meinen: Ein Babybauch sieht anders aus.

Ob die Carpendales nun bald zu viert sind oder nicht, ist trotzdem unklar. Dass auf kurz oder lang ein weiterer Sprössling das Licht der Welt erblickt, scheint aufgrund Annemaries Schwärmerei für Sohn Mads allerdings nicht unwahrscheinlich.

„Es ist ein neues Lebewesen in die Familie eingezogen. Wir sind jetzt eine WG. Von einem auf den anderen Tag ist man plötzlich zu dritt“, schwärmte sie nach der Geburt in der „InTouch“. „Er ist das entspannteste Kind auf diesem Planeten. Er schläft sieben Stunden durch. Er beschwert sich kaum und strahlt den ganzen Tag.“