Das Jahr neigt sich so langsam dem Ende entgegen, auf der Suche nach dem überraschendsten Paar des Jahres landet man schnell bei Heidi Klum und Tom Kaulitz. Durch viele Posts der 45-Jährigen hat man aber das Gefühl, man sei quasi Teil der Beziehung – so auch bei der private Tanzstunde.

Standesgemäß beginnt das Video, das die Klum nun auf ihrem Instagram-Kanal teilte, schon damit, dass das Paar nicht nur eng umschlungen miteinander tanzt, sondern auch Lippe an Lippe. Als sich das Paar dann mal nicht mehr küsst, geht das Top-Model in den Kommandanten-Modus über. Kaulitz solle „nicht wieder aufhören“, Klum wirkt deutlich engagierter als ihr Partner.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

You make me feel like dancing

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am Nov 14, 2018 um 12:10 PST

Bei einigen Bewegungen hat man den Eindruck, dass der 28-Jährige darum bemüht ist, die Tanzeinlage möglichst schnell zu beenden und versucht das Top-Model immer wieder an sich zu reißen und sich dann eher anderen Aktivitäten zu widmen.

Als sei Kaulitz ein Kandidat bei Germany’s Next Topmodel, bleibt Klum aber hartnäckig und fordert zum Weitermachen auf. Für ein lustiges Highlight sorgt einer der Hunde im Haus, der andauernd durch das Bild läuft. Einmal fällt Frauchen fast über ihren kleinen Freund und Helfer.

Stilistisch erinnert der Tanz ein wenig Hochzeitstänze vieler Paare, zweimal war Klum ja bereits verheiratet. Erst mit Ric Pipino (von 1997 bis 2003) und dann mit Sänger Seal (2005 bis 2012). Der 27-jährige Kaulitz hat bereits eine gescheiterte Ehe hinter sich: Er gab 2015 Ria Sommerfeld das „Ja-Wort“. Ob das bei den Beiden schon ein Thema ist, ist allerdings noch nicht bekannt.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!