Horst Lichter
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Koch und Moderator Horst Lichter schwingt gern das Tanzbein, hat aber leider keine Zeit für die RTL-Tanzshow „Let’s Dance“. „Ich werde tatsächlich seit sechs oder sieben Jahren gefragt, ob ich bei ‚Let’s Dance‘ mitmachen möchte. Ich würde auch total gern, weil ich sehr gern tanze“, sagte Lichter der Deutschen Presse-Agentur.

Aber: Wenn er etwas mache, dann mache er es richtig. „Wenn ich da mitmachen will, brauche ich drei freie Monate. Ich habe aber keine drei Monate frei am Stück“, erklärte Lichter, der vor allem für seine extrem populäre Show „Bares für Rares“ bei ZDF und ZDFneo bekannt ist. „Wir machen 240 tägliche Sendungen, vier Abendshows, meine Doku.“

„Let’s Dance“: Horst Lichter wäre nicht der älteste Teilnehmer

Mit seinen 59 Jahren wäre Lichter in der aktuellen „Let’s Dance“-Staffel bei weitem nicht der älteste Teilnehmer gewesen. Jan Hofer hat es mit 71 Jahren immerhin bis in die siebte Show geschafft. Die Favoriten der laufenden Staffel wie Rurik Gislason und Cheyenne Pahde sind allerdings deutlich jünger!

>> Alle Infos zur aktuellen „Let’s Dance“-Staffel <<

Aber: Bei seinem Sieg 2018 war Ingolf Lück schon 60 Jahre alt – den Rekord des ältesten Gewinners könnte Lichter also bald schon ins Visier nehmen. Hier zeigen wir euch alle Sieger der bisherigen 13 „Let’s Dance“-Staffeln im Überblick.

Horst Lichter bei „Bares für Rares“ zu sehr eingebunden

Voraussetzung dafür ist aber, dass er bei „Bares für Rares“ kürzer tritt – bei der Show, für die er schon seit 2013 im Einsatz und fest im ZDF-Tagesprogramm verankert ist.  Kennt ihr nicht? Hier erklären wir euch, worum es in der Show geht.

>> Bares für Rares: Alle aktuellen Händler und Experten der ZDF-Show im Überblick <<

Aber wer weiß: Vielleicht lassen die Aufzeichnungen von „Bares für Rares“ es in den kommenden Jahren dann ja doch irgendwann zu, dass Lichter bei „Let’s Dance“ teilnimmt.

>> Bares für Rares: Diese 3 Mega-Deals waren die teuersten Verkäufe in der Trödel-Show-Geschichte <<

Quelle: mit Agenturmaterial (dpa)