Positiver PCR-Test – Lucas Cordalis nicht im Dschungelcamp dabei

Im Dschungelcamp fehlt ab Freitag ein Kandidat. Lucas Cordalis wurde positiv auf Corona getestet. Die Show soll dennoch über die Bühne gehen,
Lucas Cordalis 2020
Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa
Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa

Das Dschungelcamp startet am Freitagabend in die 15. Staffel. Allerdings  nur mit elf Teilnehmern. Denn Lucas Cordalis wird nicht dabei sein. Bei dem Sänger wurde bei einem PCR-Test nach der Einreise in Südafrika das Coronavirus nachgewiesen. Lucas Cordalis geht es gut, er hat keinerlei Symptome. Er befindet sich seit dem Testergebnis in Selbstisolation und wird engmaschig medizinisch betreut. Ob der 54-Jährige zu einem späteren Zeitpunkt noch ins Camp einziehen wird, steht noch nicht fest.

Das teilte der TV-Sender am Mittwochmorgen mit. Auch wenn unter den gegebenen Umständen alle Verantwortlichen vor Ort auf mögliche Coronafälle unter den Promis vorbereitet waren, bedauern RTL und die Produktionsfirma ITV Studios Germany es sehr, dass Lucas Cordalis nicht gemeinsam mit den anderen Stars das Dschungelabenteuer starten kann. Nichtsdestotrotz freuen sich alle mit elf gesunden und hochmotivierten Promis die Show starten zu können.

Für Cordalis dürfte der positive Corona-Test jedoch ein harter Schlag sein. Der Sohn des ersten „Dschungelkönigs“ Costa Cordalis hatte dem Start der Show eigentlich erwartungsvoll entgegengeblickt. Seine Teilnahme stand bereits seit rund einem Jahr fest. „Sie haben mich oft gefragt und ich habe immer nein gesagt“, hatte Cordalis Mitte 2021 gesagt. „Ich dachte: Ein König in der Familie reicht. Aber mein Vater lebt jetzt nicht mehr und ich denke, er würde sich freuen, wenn ich da weit komme.“

Auch im Produktionsteam vor Ort in Südafrika hat es positive Testergebnisse gegeben, allerdings nur sehr wenige. Darauf waren die Verantwortlichen vorbereitet und die Dschungelcamp-Produktion läuft wie geplant weiter. Die positiven Coronafälle im Team stehen laut RTL in keinem Zusammenhang mit der Infizierung von Lucas Cordalis. „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ab Freitag, 21. Januar 2022, um 21.30 Uhr bei RTL.

Mehr zum Thema: