Ingrid van Bergen
Foto: picture alliance / dpa

Unfall im eigenen Haus: Schauspielerin Ingrid van Bergen ist nach einem Sturz ins Krankenhaus gekommen.

„Ich habe mir die Hüfte gebrochen“, sagte die ehemalige „Dschungelkönigin“ der Deutschen Presse-Agentur. Die 88-Jährige habe sich Anfang der Woche einer Operation unterziehen müssen.

Im Anschluss an den Aufenthalt in der Klinik in Winsen an der Luhe (Niedersachsen) steht für den Film- und TV-Star („Rosen für den Staatsanwalt“, „Wir Wunderkinder“, „Unser Lehrer Doktor Specht“) eine Reha an.

Alle Gewinner des Dschungelcamps in der Bildershow – von Costa Cordalis bis Prince Damien

Van Bergen lebt seit vielen Jahren mit ihren Tieren in einem kleinen Ort in der Lüneburger Heide. 2009 wurde sie Siegerin der RTL-Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ – mit 77 Jahren.

Quelle: dpa