Helene Fischer
Foto: dpa

Pop-Superstar Helene Fischer („Atemlos“) hat sich nach einer kleinen Pause auf Instagram zurückgemeldet – mit einem Dankeschön an ihre Fans.

Sie postete einen Konzertmitschnitt, in dem sie auf der Bühne tanzend „Viva la Vida“ singt. Dazu schrieb sie am Dienstag: „Hallo ihr Lieben, gestern habe ich meinen 35. Geburtstag begossen und mit meinen Liebsten einen wunderschönen Tag verbracht. Da kam das Motto: Lebe, Liebe, Lache nicht zu kurz! Auch ihr habt dazu beigetragen, deshalb vielen Dank für die unzähligen Glückwünsche, darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut.“

Hier könnt ihr euch das kurze Video mit der sexy Blondine selbst reinziehen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Die Aufnahme wurde inzwischen über eine halbe Million Mal aufgerufen und sammelte knapp 50.000 „Gefällt mir“ ein.

In der Kommentarspalte wurde derweil heftig diskutiert. Neben Glückwünschen und positivem Zuspruch gab es jedoch auch einige Kritik. Unter anderem hieß es: „Tja die gute Dame hat alles erreicht muss sich nicht mehr in der Öffentlichkeit oder bei ihren Fans blicken lassen ! Erscheint ja auch nicht mehr zu ihren Fantreffen ! Nur noch ausgewähltes Publikum! Wirklich schade.

Ein Fans springt Helene Fischer zur Seite: „Hey Helene, achte bitte nicht auf manch so blöde Kommentare. Manche haben echt keine Ahnung was sie da schreiben, aber eins stimmt all deine Fans stehen immer hinter dir❣ Denn du bedeutest uns die Welt ❤️ Also lass die anderen labern und bleib so wie du bist, denn so bist du für uns perfekt ❤️ Love you ❣“

Zuletzt hatte Fischer vor sage und schreibe acht Wochen auf ihrem Instagram-Account ein Posting abgesetzt – und zwar einen Hinweis zu ihrem Titelsong für den Kinofilm „Traumfabrik“. Wir dürfen gespannt sein, ob die Schlager-Queen nun wieder regelmäßig mit ihren rund 730.000 Followern kommuniziert. Viele wünschen sich das.