Gina-Lisa Lohfink grüßt aus dem Urlaub. Die Blondine mit dem Hang zu spektakulären Auftritten in so ziemlich jeder Trash-TV-Sendung im deutschen Fernsehen hat ihre Fans jetzt mit ein paar freizügigen Selfies in ihrer Instagram-Story verwöhnt.

Wo ist Gina-Lisa Lohfink denn gerade? Die Blonde mit den XXL-Brüsten kommt auch im Sommer ganz schön rum. Gerade schickte sie noch heiße Fotos im Badeanzug aus Dubai, jetzt folgen schon wieder Aufnahmen aus Teneriffa.

Gina-Lisa meint es mit den neuen Aufnahmen gut mit ihren Fans. Denn die bekommen in ihren jüngsten Stories so einiges geboten. Gina-Lisa hat eine kleine Foto-Session mit dem Smartphone hinter sich. Auch ein Video ist dabei.

Und wie es sich für Aufnahmen von der früheren Teilnehmerin der Model-Castingshow Germany’s Next Topmodel (GNTM) und der Nackedei-Sendung „Adam sucht Eva“ zeigt Gina-Lisa ihren 232.000 Abonnenten auf der Foto-Plattform Instagram ganz viel Haut.

Die Blondine, die einst bei Heidi Klums Suche nach dem Topmodel die Zuschauer mit ihrer natürlichen Art begeisterte, posiert in der Session im sehr knappen Leoparden-Bikini mit Mega-Ausschnitt. Mal steht sie auf dem Hotel-Balkon, mal liegt sie auf dem Rücken auf einem Handtuch. Urlaubsbilder eben.

Doch der Blick der Betrachter der Aufnahmen kann nicht anders, als ihren enormen Busen zu bestaunen. Der Blick wandert ganz automatisch in den Ausschnitt der 32-Jährigen. Ein echter Hingucker, aber macht euch selbst ein Bild:

Dass bei Gina-Lisa Lohfink nicht alles echt ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Sie macht kein Geheimnis aus ihren zahlreichen Schönheitsoperationen. Und sie legte sich oft unters Messer. Mittlerweile sieht sie so gar nicht mehr natürlich aus, sondern erinnert eher an eine ganz spezielle Version einer Barbiepuppe. Ihre Brüste sind deutlich vergrößert, die Lippen extrem aufgespritzt, die Gesichtszüge durch Botox nahezu versteinert.

Doch Gina-Lisa scheinen die Veränderungen zu gefallen. Da wollen wir uns auch gar nicht einmischen und lassen sie munter weitermachen. Wir halten euch auf dem Laufenden.