Was ist denn da los? Um Sylvie Meis gibt es Gerüchte, sie habe etwas mit Skandalrapper Bonez MC am laufen. Fans sorgen sich zudem um ihr Aussehen.

Vor rund drei Wochen wurde bekannt, dass Sylvie Meis sich von Bart Willemsen getrennt hat und wieder zu haben ist. Und schon wird wieder heftig an ihr gebaggert. Bonez MC, Skandalrapper und Mitglied der 187 Strassenbande, wurde nun mit der niederländischen Schönheit bei einem Basketball-Spiel in Hamburg gesichtet.

Aus der Halle der „Hamburg Towers“ postete der Rapper ein Selfie, das ihn mit der lächelnden Sylvie zeigt. „Wir lieben Basketball!!“, schrieb der Rapper samt Verlinkung der ehemaligen „Let’s Dance“-Moderatorin dazu. Doch irgendetwas scheint mit der 41-Jährigen nicht zu stimmen.

„Was ist mit ihrem Gesicht los?“, fragt ein Instagram-User. „Schrecklich wie sie ohne Filter aussieht“, meint ein anderer. Ein Dritter fragt: „Wieso sieht sie so anders aus?“ Andere wiederum stellen sogar infrage, dass es sich um die Niederländerin handelt. In den Kommentarspalten wird zudem die Vermutung geäußert, es könnte etwas bei einer Botox-Behandlung schief gelaufen sein. Die Instagram-Story der Moderatorin zeigte jedenfalls, dass sie sich selbst auch in der Halle aufgehalten hat – allerdings verzichtete Sylvie auf den Selfie-Modus und zeigte nicht ihr Gesicht.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Bonez MC (@bonez187erz) am Mär 6, 2019 um 4:17 PST

Mittlerweile hat Bonez MC das Sylvie-Selfie wieder gelöscht. Möglicherweise, weil sie ihn darum gebeten hat, da sie auf dem Foto nicht gut getroffen ist? 

Wie dem auch sei: Nachdem Bonez das Foto hochgeladen hatte, wurde natürlich wild spekuliert: Läuft da was zwischen den beiden? Der Rapper macht jedenfalls keinen Hehl daraus, an der 41-Jährigen interessiert zu sein. Auf Instagram folgen dem Hamburger 1,9 Millionen Personen. Er selbst hat nur einen Account abonniert: Sylvie Meis! Vor einem Jahr lud er sie öffentlich auf ein Eis ein. 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Sylvie Meis (@sylviemeis) am Nov 24, 2018 um 11:26 PST

Sylvie selbst zeigte nie Interesse. Das Selfie in der Basketball-Arena entstand offenbar nur, weil der Rapper die ehemalige van der Vaart um ein Foto bat. Wie die „Bild“ wissen will, war Sylvie auf Einladung eines Werbe-Partners vor Ort. Zu Bonez‘ Flirt-Offensive sagte sie der Zeitung lediglich: „Wir sind beide große Fans der ‚Hamburg Towers‘, und es war toll, sich zufällig am Spielfeldrand wieder getroffen zu haben!“

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!