Foto: dpa/MGM Models GmbH/obs
Foto: dpa/MGM Models GmbH/obs

Im Moment überrascht Greta Faeser die Männerwelt ein ums andere Mal. Erst trennt sich die Ex-„Germany’s Next Topmodel“-Kandidatin von ihrem Freund, nun gewährt sie einen gaaaaaaaaanz tiefen Blick ins Dekolleté.

In ihrer Instagram-Story postete die 23-Jährige am Sonntag dieses Bild, das sie in einem knappen Bikini zeigt und aus einer Perspektive aufgenommen ist, die ihre Oberweite  besonders gut zur Geltung bringt:

Vor zwei Jahren galt Faeser noch als schüchternes Mädel. Sie verließ „GNTM“ damals aufgrund von Heimweh, doch inzwischen hat sie jegliche Scheu über Bord geworfen. Die Brüste hat die 23-Jährige machen lassen, das bestätigte sie ebenfalls in ihrer Insta-Story und auch sonst verwöhnt sie ihre Follower mit reihenweise freizügigen Bildern.

Vielleicht geht Faeser mit solchen Fotos auch auf die Suche nach einem neuen Mann an ihrer Seite. Die Trennung von ihrem Freund Lukas hatte sie vor zwei Monaten bekanntgegeben. Der kuriose Grund: Die beiden hingen ständig aufeinander. „Das war zu viel“, sagte sie damals.

Eines ist aber gewiss: Wenn die 23-Jährige mit so heißen Bildern weiter um sich wirft, dürfte die Suche nach einem neuen Partner leicht fallen. Die Männerwelt steht jedenfalls schon Schlange.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von GRETA (@greta.official) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von GRETA (@greta.official) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von GRETA (@greta.official) am

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!