Foto: Screenshot Instagram
Foto: Screenshot Instagram

Greta Faeser wurde einst durch ihren Auftritt in der Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ bekannt. Mittlerweile fällt die heute 22-Jährige durch ihre freizügigen Postings auf Instagram auf. Doch das gefällt vielen ihrer Fans offensichtlich gar nicht, weshalb das Model viel Kritik einstecken muss.

„Sex sells“, heißt es in der Werbung. Und das beherzigt Greta Faeser bei ihren geposteten Bildern auf Instagram auch. Und das sehr regelmäßig. Die Blondine verwöhnt ihre knapp 220.000 Abonnenten immer wieder mit Fotos, auf denen sie tief blicken lässt und sehr viel nackte Haut präsentiert. Doch, was bei den meisten Promi-Damen auf Instagram funktioniert, scheint bei ihren Fans nicht zu ziehen.

Vielen Fans ist ihre Freizügigkeit schlichtweg zu viel. Das ist auch in den Kommentaren zu ihrem jüngsten Posting wieder zu sehen. Das Model posiert im Miami-Urlaub im gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz knappen roten Bikini. Das Oberteil verdeckt gerade noch ihre Brustwarzen und mit den Händen spielt sie lasziv am Höschen herum, sodass sie beinahe den Blick auf ihre Intimzone freigibt. Dazu schrieb sie: „Oh, I miss this place.“ (Deutsch: „Oh, ich vermisse diesen Ort.“)

Einigen Fans passen diese Bilder gar nicht: „Wähhhh, es wird immer noch billiger“, schreibt einer und legt nach: „Finds absolut nicht classy, wenn man die Hälfte von seinen Genitalien und Brüsten anderen so aufdrängt, wie hier. Da hat Greta das Portal verfehlt meiner Meinung nach.“ „Sie hat tolles Selbstbewusstsein ja! Aber sie ist nicht mehr die alte“, meint ein anderer. „Dann kannst du dich auch direkt nackt vor die Kamera stellen“, sagt ein anderer Fan.

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von GRETA (@greta.official) am Dez 24, 2018 um 4:12 PST

Aber natürlich gibt es auch Instagram-User, die sie in Schutz nehmen. „Eine selbstbewusste Frau, die stolz auf ihren Körper ist und das auch zeigt. Jeder kann stolz auf seinen Körper sein“, schreibt ein Fan. „OMG, wie provokant. Sieht super aus“, „gute Figur, der rote Bikini steht dir“, „So eine hübsche Frau“, „Was für ein heißes Bild. Pure Erotik!“, „Deine Bilder werden immer interessanter“, „Gibt genug Männer die sich auf solche Fotos den ganzen Tag einen runter holen“, sind weitere Meinungen unter ihrem Bild.

Und was lehrt uns diese Gechichte? Du kannst es nicht allen recht machen. Wir freuen uns jedenfalls auf weitere heiße Fotos einer heißen Frau.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von GRETA (@greta.official) am Mai 14, 2017 um 8:06 PDT