Fitnessmodel Pamela Reif: Deshalb ist die schöne Influencerin Single

Die Männer scharen sich um Fitness-Influencerin Pamela Reif – doch die hat nur Augen für ihre Projekte und Arbeit. Im Interview verrät sie, warum sie noch Single ist und was ihr potenzieller Freund mitbringen müsste, um das Sixpack-Model von sich zu überzeugen.
Pamela Reif im Interview: Deshalb ist die sexy Fitness-Influencerin noch single und so ist ihr Traummann
Foto: Intimissimi/obs

Satte 8,2 Millionen Follower alleine auf Instagram – Fitness-Influencerin Pamela Reif stellt mittlerweile sogar Größen wie DagiBee und Bibisbeautypalace in den Schatten. Im Bild-Interview verrät die hübsche Blondine mit dem Sixpack, warum sie Single ist und was ein potenzieller Mann an ihrer Seite mitbringen müsste.

Pamela Reif – Freund müsste vermutlich Postbote oder Supermarkt-Mitarbeiter sein

Es gibt gute Nachrichten für die Männerwelt: Pamela Reif hat momentan keinen Freund. Außer ihrem Bruder Dennis, der sie bei geschäftlichen Themen und der Videoproduktion unterstützt, gibt es derzeit keinen Mann in ihrem Leben. Auf die Frage, was der Grund dafür sei, witzelt die 25-Jährige im Interview: „Ich weiß gar nicht, wo der herkommen soll. Der müsste wahrscheinlich Paketbote sein oder im Supermarkt arbeiten. Momentan habe ich niemanden kennengelernt.“ Die Influencerin ist sich sicher, dass zu gegebener Zeit der Richtige an die Tür klopfen wird. Der müsste sich jedoch in den straffen Zeitplan der durchtrainierten Schönheit eingliedern können.

>> Pamela Reif sendet Urlaubsgrüße und lässt Fans durchdrehen <<

Dennoch will Pamela aus eigener Motivation im nächsten Jahr etwas kürzer treten. Diverse Projekte und die Arbeit am Laptop würden sie oftmals noch bis halb zwei Uhr nachts wachhalten. Deshalb hat sich die Fitness-Beauty für 2022 fest vorgenommen: Qualität geht vor Quantität!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Pamela Reif (@pamela_rf)

Pamela Reif im Interview: So muss ihr Traummann sein

Im Interview mit der Bild-Zeitung räumt Pamela Reif mit einem Vorurteil ganz klar auf: Ihr Freund müsse nicht so trainiert sein, wie sie es ist. In der Vergangenheit habe sie bereits sportaffine und weniger sportaffine Partner gehabt. „Aber es ist schon schön, wenn man zusammen zum Sport gehen kann und wenn man sich auch gegenseitig motivieren kann, wenn man gerade lieber faul sein würde und einfach nicht vom Sofa kommt.“, gibt die gebürtige Karlsruherin weiter zu.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Pamela Reif (@pamela_rf)

Viel wichtiger ist es dem Fitnessmodel, dass der Mann an ihrer Seite genauso ideenreich und engagiert ist, wie sie selbst: „Ich könnte mir nicht vorstellen, jemanden zu haben, der den ganzen Tag nichts zu tun hat. Ich interessiere mich in der Regel auch sehr für das, was mein Partner tut, aber es muss nicht der gleiche Bereich sein.“

Das könnte dich auch interessieren: