Dreistigkeit siegt! Nach langem Warten hat Finch sein lang ersehntes Date mit Lilly Becker bekommen. Sie trafen sich in London.

Auf Instagram teilte der Rapper einen Schnappschuss des Treffens und versah es mit dem Untertitel „London calling“ – gefolgt von drei Herzaugen-Emojis. Auf dem Foto befinden sich Finch und Lilly Becker offenbar auf einem Boot auf der Themse. Und eins steht fest: Das Wetter hat definitiv mitgespielt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Aber wie kam es eigentlich zum Date? Es ist bereits seit längerer Zeit bekannt, dass Lilly Becker sich nach der Trennung von Boris Becker einen Mann an ihrer Seite wünscht. Schon im März offenbarte sie, dass sie sich mit potenziellen Partnern treffe, die sie auf Online-Plattformen kennenlerne. Ihr neuer Partner sollte nicht nur ehrlich und loyal sein, sondern auch mit gutem und leidenschaftlichen Sex überzeugen, verriet Becker damals.

>> FiNCH erfüllt sich Kindheitstraum: „Herzalarm“ – sein Lied mit Blümchen <<

In diesen Attributen fand sich Finch offensichtlich wieder – und zögerte nicht, es zu versuchen. „Du musst mal einen Mann treffen, der nicht so versnobt ist. Der nicht so in dieser High-Class-Welt lebt. Du musst mal einen treffen, der auf dem Boden geblieben ist und mit dem man entspannt chillen kann“, lauteten seine deutlichen Worte Mitte August in einer Story bei Instagram. „Und das bin ich. Also, gönne mir bitte das Date. Auf ganz anständig. Auf sozial, auf ruhig. Und wenn es nichts wird, dann ist es egal, dann hatten wir wenigstens einen guten Tag. Und ich bezahl’ sogar. Das mach ich, ich bezahle beim ersten Date, versprochen. Das mach ich sonst nie“, versprach er.

Nach Date: Was wird aus Finch und Lilly Becker?

Um seinen Traum wahr werden zu lassen, bat er sogar um die Mithilfe seiner Fans: Sie sollten unter Beckers Instagram-Fotos den Hashtag „#Finchiwilldate“ setzen. Und es dauerte nicht lange, da meldete sich die 45-Jährige zurück. „Finch Asozial, ok, let’s go … Why not? I’ve got nothing to lose, right … (Warum nicht? Ich habe nichts zu verlieren, nicht wahr …)“, antwortete sie in ihrer Story. „Sehr lustig was du gemacht hast über Instagram.“ Einzige Bedingung: Das Date sollte in ihrer Heimat London stattfinden.

>> Halbnackt am Strand: So freizügig macht Lilly Becker Urlaub <<

Und da Finch ein Mann der Taten ist, ließ er sich nicht zweimal bitten und verbrachte einen Tag mit Lilly Becker in London. Dass seine Fans und Freunde ihn dafür beneiden, liegt auf der Hand. Und in der Kommentarspalte zum gemeinsamen Foto machen sie daraus auch keinen Hehl. Wir sind gespannt, wie diese Geschichte weitergeht!