2019 soll das Jahr werden, in dem Lena Meyer-Landrut endlich wieder mit der Musik Schlagzeilen macht. Im Sommer geht die 27-Jährige auf große Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Aktuell fällt sie aber mit einem neuen Look auf.

In einem aktuellen Instagram-Post präsentiert sich die Sängerin mit tiefschwarzen, langen Haaren. Dass es sich dabei nicht um ihr Naturhaar handelt, zeigt ein kurzer Blick auf ihre Kurzhaarfrisur bei ihren anderen Schnappschüssen.

„In black“ scheint aber das Moto ihres Auftritts gewesen zu sein, denn auch Oberteil und Rock sind dunkel gehalten. Aufgestylt und mit Hund – ist das der Lena-Look 2019? Die nötige Bräune für den Sommer hat sich die 27-Jährige schon einmal abgeholt, am Oberkörper sind deutliche Bikinistreifen zu erkennen.

„Schönheit und Ästhetik darf sein“, schreibt ein Fan, der sich anscheinend sehr über den neuen Look freut. „Sieht mega aus“, ist ein weiterer Kommentar – mit dem Feedback dürfte Lena auf jeden Fall zufrieden sein.

Ihre Inspiration hat die 27-Jährige bei einer Musik-Ikone erhalten, Lena präsentiert sich im Cher-Look. Dazu passend postete die Sängerin auch eine Story, in der sie den Cher-Hit „Believe“ feiert und das Ganze mit „Channeling my Inner Cher“ kommentiert. Hier ist der Vergleich zum Original.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Cher (@cher) am Mai 4, 2015 um 11:30 PDT

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!