Foto: dpa
Foto: dpa

Topmodel Eva Padberg hatte mit einem Post am Samstag in den Sozialen Medien Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft angeheizt. Am Sonntag folgte die Bestätigung.

Die 38-Jährige veröffentlichte bei Instagram und Facebook ein Bild von sich, zu erkennen ist sie im Sonnenlicht nur schemenhaft, die Hände hält sie an ihren Bauch. Dazu kündigte Padberg „aufregende Neuigkeiten“ an und schrieb an ihre Fans und Follower: „Ratet was?“. Das Management des international erfolgreichen Models äußerte sich am Wochenende auf dpa-Anfrage allerdings zunächst nicht.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Obwohl es noch keine klare Bestätigung gab, gratulierten zahlreiche Fans und auch Prominente. Auf eine Glückwunschnachricht, die sich auch an Padbergs Mann Niklas Worgt richtete, bedankte sich dieser.

Am Sonntag löste Padberg den geheinisvollen Post auf und bestätigte unzweifelhaft alle Vermutungen:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Padberg und Worgt sind seit Teenagertagen ein Paar und seit 2006 verheiratet. Als Duo „Dapayk & Padberg“ machen sie zusammen elektronische Musik. Für das Paar wäre es das erste Kind. In Sachen Bäuchlein hat das Topmodel seinen Mann schon überholt.

(dpa)