Foto: Screenshot SAT.1
Foto: Screenshot SAT.1

Katja Krasavice zeigt sich gerne freizügig. Egal, ob auf YouTube, Instagram, in Musikvideos oder im TV: Die 22-Jährige spielt mit ihrem sexy Image. Doch jetzt wurde für sie eine Grenze überschritten.

Nacktbilder von ihr sollen auf Pornoseiten aufgetaucht sein. Krasavice, zuletzt noch masturbierend in der Badewanne beim TV-Sender Sat.1 in der Sendung „Promi Big Brother“ zu bestaunen, ist deshalb mächtig angepisst. 

„Du Bastard brauchst gar nicht denken, dass ich nicht weiß, wer die PRIVATEN Snaps von mir auf Porno-Seiten gepostet hat. Nur DU hast die Nachrichten bekommen!!!“, schreibt Katja in einem „kurzen Statement zur aktuellen Sache“ in einer Story auf Instagram.

„Genau wegen solchen Drecks-Typen frage ich mich, ob ich überhaupt noch jemandem private Snaps schicken kann!?!?“, wütet Krasavice in einem zweiten Posting auf Instagram.

Doch warum ist Krasavice überhaupt so sauer? Die Antwort ist simpel: So ganz freizügig präsentiert sich die Blondine ihren Fans nämlich nur in privaten Snaps – und eben nicht auf YouTube oder Instagram (was auch gar nicht erlaubt wäre). Sie deutet zum Beispiel Selbstbefriedigung immer wieder an, verzichtet aber logischerweise auf Nahaufnahmen aus dem Intimbereich. 

Krasavice war öffentlich noch nie komplett nackt zu sehen. Das Erotik-Model ist deshalb stinksauer. Ob sie weitere Konsequenzen aus der Aktion zieht, blieb vorerst ungeklärt. Doch es wird nicht lange dauern, bis uns Krasavice über die weitere Entwicklung des Falls auf Instagram oder YouTube informieren wird. Schließlich hat sie ja eine Verpflichtung gegenüber ihren Fans. 

Denn sehr viele Menschen verfolgen, was Krasavice so täglich im Internet treibt: Bei „YouTube“ hat sie rund 1,3 Millionen Abonnenten, 1,7 Millionen Menschen folgen ihr auf Instagram, dort heißt sie übrigens „katjakrasavice.mrsbitch“.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Es ist raus! Ich ziehe ins Promi Big Brother Haus ein #promibigbrother #promibb2018

Ein Beitrag geteilt von ? KATJA KRASAVICE ? (@katjakrasavice.mrsbitch) am Aug 8, 2018 um 11:36 PDT

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!