2016 schrammte sie haarscharf am Triumph bei „Germany’s Next Topmodel“ vorbei und wurde Zweite. Eine Karriere als Model startete Elena Carrière dennoch. Und sie weiß absolut, wie sie die Menschen für sich gewinnen kann.

Knapp 500.000 Abonnenten auf Instagram sprechen da eine eindeutige Sprache. Aber die kommen natürlich auch nicht einfach so und wollen etwas geboten bekommen. Jüngst bekamen sie das auch – und wie.

Das ehemalige „GNTM“-Model entschloss sich nämlich kurzerhand dazu, einfach mal ein Oben-ohne-Foto von sich vor dem Spiegel zu veröffentlichen. Das Ergebnis:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Halleluja! Nur mit einem Leo-Höschen und weißen Plüsch-Schlappen bekleidet kann sich Elena Carrière auch absolut sehen lassen. Neben ihren Brüsten, die sie lediglich mit ihrem rechten Arm verdeckt, stechen ihre endlos lang erscheinenden Beine einem sofort ins Auge. Frech: Auf dem rechten Bild streckt sie uns ihre Zunge heraus. Aber das sehen wir ihr natürlich nach. Wie könnten wir auch nicht?

Die Bildunterschrift dazu lautet: „STRESSED spelled backwards is DESSERTS 🧁🖤“. Auf deutsch übersetzt: „Gestresst heißt rückwärts buchstabiert Desserts“. Irgendwie passend, oder? Schließlich sieht Carrière zum Anbeißen aus – und so süß wie ein Dessert. Nur logisch, dass die Fans beim Anblick ihres Traumkörpers durchdrehen. Und so hagelt es in der Kommentarspalte Komplimente aller Art und natürlich Flammen-Emojis. Auch von Stefanie Giesinger – die ihrer Model-Kollegin übrigens in nichts nachsteht.

Ihr habt Lust auf mehr? Ihr bekommt mehr:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Das nächste Oben-ohne-Foto:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Die Freiheit scheint der lieben Elena wohl zu gefallen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Wer wäre da nicht gerne mit unter der Dusche?

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Aber – wer hätte es gedacht – auch angezogen macht sie eine ausgesprochen gute Figur:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Solltet ihr Elena Carrière noch nicht gekannt haben, tut ihr es spätestens jetzt. Und wir stellen einfach mal die steile These auf, dass ihr sie so schnell wohl auch nicht vergessen werdet. In diesem Sinne: Auf zu 500.000 Abonnenten, Elena! Und für alle, die lieber hören statt sehen, hat die 23-Jährige einen eigenen Podcast namens „Zunge im Ohr“. Elena Carrière weiß einfach, wie sie Menschen für sich gewinnen kann.