Von Milldudde bis Flissischi Hondsäf: Daniela Katzenberger (33) hat ihren Ehemann Lucas Cordalis (52) mit einem Einkaufszettel in pfälzischer Mundart losgeschickt.

„Ich denke, ich habe jetzt ein paar Stunden sturmfrei“, schrieb das in Ludwigshafen/Rhein geborene TV-Sternchen am Mittwoch auf Instagram.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Dort veröffentlichte die Dokusoap-Darstellerin den „Eikaafszeddel“ mit Begriffen wie „Milldudde“ (Mülltüten), „Flissischi Hondsäf“ (Flüssige Handseife), „Lewwerwoscht“ (Leberwurst) und „Kische Discha“ (Küchentücher).

„Könnt ihr es übersetzen?“, fragte Katzenberger. „Däs is gonz normal, odder“, antwortete ihr einer der User auf Pfälzisch. Sänger Lucas Cordalis wurde in Frankfurt/Main geboren. „Bild“ hatte zunächst berichtet.

Quelle: dpa