Sie wurde durch die Dating-Shows „Love Island“ und „Temptation Island“ bekannt. Sabrina ist eine Augenweide, doch eine Garantie für ein zufriedenes Liebesleben ist das offenbar noch lange nicht.

Auf Instagram offenbarte die heiße Blondine, die für ihre direkte und offene Art bekannt ist, in einer Fragerunde nämlich, dass sie selten zufrieden sei. Die Frage, auf was sie eher ein Jahr lang verzichten könne: Handy oder Geschlechtsverkehr– beantwortete sie so:

Sabrina Temptation Island Love Island Instagram Story Sex
Foto: Screenshot Instagram/sabrinare__

Eine Traumfrau wie Sabrina soll also ein enttäuschendes Liebesleben haben? Kaum zu glauben, aber scheinbar wahr – und traurig obendrein! Ist sie vielleicht einfach zu wählerisch? An Angeboten scheint es jedenfalls nicht zu mangeln, denn eine weitere Frage lautet „Can i kiss you?“. Die Antwort, ganz heimatverbunden auf hessisch: „Bitte net“.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Dabei deutete die vollbusige Schönheit noch im Juni an, nicht abgeneigt zu sein, was eine Beziehung betrifft. Damals verriet sie – ebenfalls in einer Instagram-Fragrunde – lange Zeit niemanden mehr kennengelernt zu haben, „den ich nur ansatzweise interessant finde“.

Wir wünschen „Sabi“, wie sie bei „Love Island“ liebevoll genannt wurde, viel Glück bei der Suche nach dem Mann fürs Leben. Bleibt zu hoffen, dass ihre Nachfolger in der dritten Staffel der Kuppelshow, die RTL II ab dem 9. September täglich ausstrahlt, mehr Erfolg haben.