Willi und Jasmin Herren im Sommerhaus der Stars
Foto: TVNOW

Willi und Jasmin Herren stehen vor dem Scherbenhaufen ihrer Ehe. Das Paar gab jetzt auf Instagram seine Trennung bekannt. Dabei hatten die beiden erst im vergangenen Jahr geheiratet.

Der 44 Jahre alte Herren postete am Dienstagmorgen ein Bild von zwei Ringen auf Instagram. Dazwischen steht das Wort „Ende“. Die Message ist deutlich. Hier ist kein Platz für Interpretationen.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

„Hallo meine Lieben, ich melde mich bei euch mit einer eher traurigen Nachricht. Ich möchte aber unbedingt, dass ihr es von mir persönlich erfahrt. Denn ihr, meine Fans und Follower, seid mit mir in den letzten Jahren immer durch dick und dünn gegangen. Deshalb habt ihr auch gewissermaßen ein Recht, es als Erste zu wissen“, beginnt Herren sein Posting.

„Es gab noch jemand, der mich in den letzten Jahren immer unterstützt hat. Neben meiner eigenen Familie war das auch meine Ehefrau Jasmin. Nun muss ich euch sagen: Ich denke, dass die Belastungen, die ein Paar ertragen muss, das in der Öffentlichkeit steht, für uns zu hoch waren. Wir hatten in den letzten Monaten zwar häufig schöne Momente. Aber auch welche, in denen es nicht so leicht war. Zuletzt haben diese leider überwogen. Daher haben wir den Entschluss getroffen, uns zu trennen“, fährt Herren in seinem emotionalen Posting fort.

„Mit dieser neuen Lebenssituation werden wir jetzt beide erstmal klarkommen müssen. Ich für meinen Teil wünsche Jasmin nur das Beste. Und das war miteinander einfach nicht mehr möglich. Ich möchte das jetzt erstmal für mich verarbeiten und bitte von Presse-Anfragen abzusehen. Um Spekulationen vorzubeugen: Es gibt keine neuen Partner und dieser Entschluss ist in den letzten Tagen gefallen. Wer unser Instagram verfolgt hat, weiß, dass wir bis zuletzt um unsere Liebe gekämpft haben und immer wieder schöne Augenblicke hatten. Nur leider fehlte mir da die Konstanz“, schreibt Herren, der ganz offensichtlich derzeit keine Lust auf die Öffentlichkeit hat.

„Meine Fans dürfen mich natürlich jederzeit per DM anschreiben. Ihr wisst, dass ich euch immer antworte. Im Voraus: Danke für euren Support“, schließt der Partysänger seine lange Nachricht an seine Fans.

Und was sagt Jasmin Herren zur Trennung? Sie äußerte sich ebenfalls auf Instagram. In ihrer Story postete sie auch einen Text zum Liebes-Aus mit ihrem Willi.

Jasmin Herren Posting Story
Foto: instagram.com/stories/jasminherren78/

Auch von ihr gibt es kein böses Wort über den Ex-Partner. Im Gegenteil. Sie wünscht Willi „von ganzem Herzen weiterhin alles Gute“.

Alles aus bei den Herrens. Wer hätte das gedacht? Im Sommer waren die beiden noch im TV im „Sommerhaus der Stars“ zu sehen. Dort hatten sie sich als starkes Paar präsentiert und generell den Eindruck vermittelt, zusammenzuhalten. Doch jetzt haben sich Willi und Jasmin getrennt.

Bereits im Oktober hatte es Trennungsgerüchte um das Paar gegeben. Damals hatten die beiden noch beteuert, dass an den Gerüchten nichts dran sei. „Willi und ich versuchen, ein neues Leben aufzubauen“, hatte Jasmin damals noch gesagt. Sie habe auf eine Wohnungsanzeige geantwortet, um übergangsweise eine Bleibe für sie und Willi zu finden. „Wir wollen ein Haus bauen und das dauert ja immer ’ne gewisse Zeit.“ Zu viele Leute wüssten, dass das Paar dort wohne, deshalb habe sie sich auf die Suche gemacht.

Das Paar kam 2017 zusammen, ein Jahr später heirateten die beiden. Für Jasmin war es nicht die erste Ehe: 2009 heiratete sie Hotelbesitzer Marco Gülpen, nahm mit ihm an TV-Sendungen wie „Frauentausch“ oder „Goodbye Deutschland“ teil. 2016 gab sie die Trennung bekannt.