Blaskapelle im Hotel – so feiert Mick Jagger seinen Geburtstag in Düsseldorf

Mick Jagger weilte zu seinem 79. Geburtstag im Düsseldorfer Hotel Breidenbacher Hof. Dort wurde ihm ein kurioses Ständchen geboten.
Mick Jagger Düsseldorf
Mick Jagger in Düsseldorf im Hotel. Foto: instagram.com/mickjagger/?utm_source=ig_embed&ig_rid=9308fe2d-0757-4f50-9942-e54a8277505d
Mick Jagger Düsseldorf
Mick Jagger in Düsseldorf im Hotel. Foto: instagram.com/mickjagger/?utm_source=ig_embed&ig_rid=9308fe2d-0757-4f50-9942-e54a8277505d

Für viele Fans der Rolling Stones ist der Mittwoch ein großer Tag. Denn dann wird die Band in Gelsenkirchen in der Veltins-Arena ihr langerwartetes Konzert spielen. Seit Montag weilt die Band bereits in Düsseldorf im Hotel Breidenbacher Hof.

Dort konnte Bandkopf Mick Jagger am Dienstag seinen 79. Geburtstag feiern. Auf seinem Instagram-Account veröffentlichte er dazu auch gleich ein kurioses Bild, denn offenbar wurde ihm im Hotel ein ehrenvoller Empfang bereitet.

Allerdings war der Empfang so gar nicht rheinländisch, sondern vielmehr bayrisch. In Trachten und auf Baumstämmen sitzend wurde ihm mit Waldhorn, Trompete und Akkordeon ein Ständchen gespielt. Bierhumpen und Holztische inklusive.

Trotz der süddeutschen Blaskapelle bedankte sich das Geburtstagskind artig mit den Worten „Had a great one here in Düsseldorf!“ auf seinem Account. Unter anderem gratulierte auch sein Sohn, der sich ebenfalls überrascht vom Trachten-Empfang zeigte.

Das könnte dich ebenfalls interessieren: