Let's Dance 2020 Laura Müller Michael Wendler
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Nicht einmal eine Woche sind Laura Müller und der Wendler nun verlobt – Widerstände gibt es für die beiden aber schon reichlich. Nun hat sich der Vater des Schlagersängers zu Wort gemeldet und Manfred Weßels hält sich nicht zurück.

Michael Wendler und seine Eltern – das ist eine Geschichte für sich. Christine Tiggemann, die Mutter des 47-Jährigen, stellte sich Anfang des Jahres gegen Laura Müller und bezeichnete den Teenager als „Puppe zum Spielen“. Wendler-Ex Claudia Norberg bleibe hingegen immer ihre Schwiegertochter.

Harter Tobak! Aber auch sein Vater Manfred Weßels ist ein Mann klarer Worte. Beispiel gefällig? „Michael ist ein verlogener Parasit“, sagt der 72-Jährige nun bei „Bild“. Dass die beiden seit Jahren zerstritten sind, müssen wir an dieser Stelle nicht noch herausstellen.

In der vergangenen Woche haben sich der Wendler und Laura Müller nach wochenlanger Spekulation verlobt – auch dazu hat Weßels eine ziemlich deutliche Einschätzung: „Dieser Heiratsantrag ist doch lachhaft! Michael wird dieses Mädchen niemals heiraten! Das ist doch alles nur ein Lügengebilde, um abzukassieren.“

Hochzeitsantrag! Laura Müller und Michael Wendler sind verlobt: „Sie hat ‚ja‘ gesagt“

Als er sich vor rund drei Monaten zu Wort meldete, griff der 72-Jährige nicht nur seinen Sohn, sondern dessen aktuelle Verlobte und auch Wendler-Ex Norberg an. „Michael und seine zwei Frauen verarschen doch alle nur! Sie treiben ein böses Spiel mit den Leuten“, erklärte er damals.

Diesmal verzichtet Weßels auf Verbalattacken auf die Frauen, knöpft sich dafür „RTL“ vor: „Die tragen Michael das Geld hinterher. Merken die nicht, dass sie verarscht werden, oder stecken die da selber mit drin?“.

Probleme, so weit das Auge reicht: Kann die Wendler-Hochzeit überhaupt stattfinden?

Laut „Bild“ sollte Weßels eigentlich beim Kölner Sender zu Gast sein und sich in der Talkshow von Moderator Marco Schreyl zu seinem Sohn äußern, dann folgte die Ausladung aus der Sendung – am Tag der Aufzeichnung.

Wenig überraschend hält sich der Wendler-Vater auch wegen dieser Sache nicht zurück: „

Zu einer großen Konfrontation der beiden hätte es durchaus kommen können – die Talkshow wird in Köln aufgezeichnet. In der Domstadt verweilt ja aktuell auch der Wendler und machte seiner Laura auch über den Dächern der Domstadt den Heiratsantrag:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Die 19-Jährige nimmt ja aktuell an „Let’s Dance“ teil, auch die Show wird in Köln produziert. Seine Freizeit, aufgrund der Corona-Krise kann der Wendler ja aktuell auch nicht auftreten, nutzte der 47-Jährige, um sich einem Eingriff an der Nase zu unterziehen – das allerdings in Düsseldorf. Bekanntermaßen sind die Wege im Rheinland aber kurz.

Oliver Pocher hatte das Geschehen um den Wendler in den vergangenen Tagen auch wieder ganz genau im Blick – vor einem Seitenhieb wegen der Nasen-OP seines Dauerrivalen gab es auch schon einige Posts des Comedian, in denen er sich über die Verlobung vom Wendler und Laura lustig macht. Was Pocher dazu zu sagen hat, könnt ihr euch hier anschauen!