Foto: dpa
Foto: dpa

Der frühere Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack unterstützt seinen Heimatverein Chemnitzer FC.

Der 43-Jährige stellt 40 handsignierte Original-Trikots aus seiner aktiven Zeit beim FC Bayern München, dem FC Chelsea, Bayer 04 Leverkusen und der DFB-Auswahl für eine Auktion zur Verfügung.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Das Mindestgebot für ein Trikot mit Ballacks Nummer 13 liegt bei 200 Euro. Der Erlös fließt direkt auf ein Treuhandkonto, das zur Beendigung des Insolvenzverfahrens beim CFC eingerichtet wurde. Dafür benötigt der Drittliga-Absteiger bis Mitte August 450.000 Euro. Laut einer Vereinsmitteilung vom Donnerstag wurden auf das Konto bereits fast 300.000 Euro eingezahlt. Hier geht es zur Ebay-Auktion.

Quelle: mit Agenturmaterial von dpa