Der Juni neigt sich dem Ende entgegen, viele heiße Tage liegen schon hinter uns. Grund genug, um sich auch mal abzukühlen. „Doppelt hält besser“, denkt sich anscheinend Charlotte Würdig und stellt am Pool noch ein Planschbecken auf.

Ihren Followern heizt sie mit diesen Aussichten trotzdem ein:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Im pinken Bikini zeigt sich die 40-Jährige nämlich mit ihren Waffen – wobei sie wahrscheinlich doch ihren Kindern die Wasserpistolen geklaut hat. Doch auch damit weiß sich die Moderatorin in Szene zu setzen und ihre Sommerfigur auf Instagram zu präsentieren.

Die Frau von Rapper Sido scheint den Urlub jedenfalls zu genießen, postete zuletzt schon zwei Sommerbilder aus Santorini. Ihre über 160.000 Follower auf der Social-Media-Plattform sind also auch in den heißen Stunden des Jahres immer mit dabei.

>> Charlotte Würdig schockt Fans mit ihrem Gesicht – und reagiert cool <<

Den Fans gefällt auch dieser Post, schon über 5000 Likes hat Würdig für das Bikini-Foto abgestaubt. „So heiß“, schreibt ein User. „Wahnsinns Figur“, lobt ein anderer Abonnent der 40-Jährigen. Dem können wir uns nur anschließen.

Im vergangenen Jahr nahm die Moderatorin an der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ teil, wurde in der elften Staffel der Sendung Neunte. Darüber hinaus war sie auch bei der Sky-Version der Casting-Show „X Factor“ als Moderatorin tätig.

>> Fotos: Die schönsten Promi-Frauen über 40 Jahre <<

>> Liebes-Aus bei Sido und Charlotte Würdig! <<

>> Fotos: So zeigt sich die Sido-Ex auf Instagram <<

>> Bikini-Foto: Charlotte Würdig zeigt Sido, was er jetzt verpasst <<