Aktuell macht sie fast jeder: Die Bottle-Cap-Challenge ist der Renner auf allen Social-Media-Plattformen. Als Influencer muss man da kreativ werden – und sich irgendwie abgrenzen. Die womöglich heißeste Challenge hat nun Daniella Chavez gepostet.

Das Playboy-Model versetzt ihre fast zwölf Millionen Instagram-Fans mit ihren ganz eigenen Mitteln, eine Plastikflasche zu öffnen, ins Staunen. Dabei bleibt sich die Chilenin treu und verzichtet auch dieses Mal weitestgehend auf Kleidung.

Nur in sexy Unterwäsche, High Heels und einem Seidenmantel rekelt sich die 33-Jährige in dem Video – und geht dann mit einigen Schritten zielgerichtet auf die Flasche zu. Der Blick dabei immer ganz tief in die Kamera – ein wahrer Profi eben.

https://www.instagram.com/p/Bz3crfclGwL/?utm_source=ig_web_copy_link

Auch an der Flasche lässt Chavez dann nichts anbrennen. Die Chilenin richtet sich noch einmal auf, streckt ein Bein in die Luft und los geht es: Mit der rechten Brust wird der Plastikdeckel von der Flasche gelöst, die linke Brust ist da nur noch Deko.

Die hübsche Blondine mit dem Mega-Körper zelebriert den Challenge-Erfolg zum Abschluss des Instagram-Videos mit einer gekonnten Siegespose und streckt beide Hände in die Luft. Eine ähnliche Reaktion dürfte sie mit Blick auf den Erfolg des Posts gemacht haben.

Fast eine halbe Millionen Instagram-User haben die Challenge bereits gelikt, damit dürfte Chavez bei diesem Trend ganz vorne mit dabei sein. „Die beste Challenge“, schreibt auch Model-Kollegin Jessica Killings unter dem Post.

https://www.instagram.com/p/Bz9BDOhltrQ/?utm_source=ig_web_copy_link

„Hahaha, das ist echt die perfekte Lösung“, kommentiert ein anderer Fan. „So gefällt mir das“, erklärt ein Nutzer zwinkernd – dem dürften die meisten Fans zustimmen.

https://www.instagram.com/p/Bz_Z-PulEhC/?utm_source=ig_web_copy_link

Doch auch sonst präsentiert sich Chavez auf ihrer Instagram-Seite als echter Männertraum: Hier gibt es mal einen Post mit Pizza in der Hand beim Netflixschauen – dabei trägt sie nur einen Tanga. Mit demselben Kleidungsstil schaut sie übrigens auch Fußball, dabei natürlich mit einem Bier in der Hand. Chavez weiß halt, wie sie sich inszenieren muss.