Foto: Screenshot Instagram
Foto: Screenshot Instagram

Es sollte die große Liebe werden, doch jetzt ist alles aus: Nadine Klein und Alexander Hindersmann haben sich getrennt. Erst im Sommer lernten sie sich in der RTL-Show „Die Bachelorette“ kennen.

Diese Nachricht ist für viele Fans ein echter Schock! Lange Zeit sah es so aus, als würden Nadine und Alex auch abseits der TV-Kameras eine glückliche Beziehung miteinander führen, doch das ist nun vorbei. Wie Alex am Donnerstag bei Instagram bekanntgab, haben sie sich getrennt.

„Wir haben in den letzten Tagen & Wochen, im richtigen Leben gemerkt, dass wir in vielen Dingen einfach unterschiedlich ticken“, schrieb der Personal Trainer. „Für Nadine war das leider keine ausreichende Basis für eine Beziehung.“ Seine Fans bittet er zudem um Verständnis, „dass wir hierzu auch gar nicht mehr sagen möchten. Wichtig für Euch sollte doch nur sein, dass wir nicht im Streit auseinander gehen.“

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Die Beziehung beendet hat jedoch offenbar Nadine, denn unter seinem Beitrag nutzt Alex die Hashtags #brokenheart, #missyou und #loveyou. Seine fast 300.000 Abnonnenten bittet er zudem um Verzeihung, „wenn ihr in den nächsten Tagen mal etwas weniger von mir zu hören bekommt.“ Der 29-Jährige scheint also sehr unter der Trennung zu leiden.

Bachelorette Nadine hingegen zögerte schon von Beginn an und wollte zunächst nicht von einer Beziehung sprechen. Bilder aus einem gemeinsamen Urlaub ließen allerdings hoffen, dass sie doch noch ihr Glück gefunden hat. Jetzt wissen wir: Das ist nicht der Fall.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!