Mitte Oktober hat Gerda Lewis ihre Trennung von Keno Rüst bekanntgegeben. Allerdings hat das Singledasein nicht lange gedauert – die Bachelorette ist schon wieder vom Markt. Ihr Neuer ist ein Ringer.

Ein Kuss, Wunderkerzen in den Händen der beiden Verliebten und viel Feuerwerk im Hintergrund – so zeigt sich das Paar auf ihrem ersten gemeinsamen Foto auf Instagram. Aber wer ist der neue Mann an Gerda Lewis‘ Seite?

Genau diese Frage werden sich sicher viele der 880.000 Follower der Bachelorette gestellt haben. Bei dem RTL-Format trat der Mann, der auf Instagram den Namen „whoismelvin_“ trägt, nämlich nicht auf.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Melvin Pelzer ist der neue Mann an der Seite der 27-Jährigen. Er tritt in der Ringer-Bundesliga für den RC CWS Düren-Merken auf und ist Kölner. Mit Gerdas Social-Media-Reichweite kann der 25-Jährige lange nicht mithalten – 8900 User folgen ihm auf Instagram.

„Can’t wait to share my 2020 with this special one“, schreibt die Influencerin zu ihrem ersten Liebes-Post mit Pelzer und fügt unter seinem Beitrag – er veröffentlichte selbstverständlich dasselbe Foto – hinzu: „Es wird unser Jahr“.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Schon im Verlaufe des Dezembers gab es einige Indizien dafür, dass die beiden sich nähergekommen sind. Lewis kommentierte unter anderem Pelzers Instagram-Post vom Nikolaus-Tag mit Herz-Emojis – wenige Wochen später ist die Liebe nun offiziell.

Die 27-Jährige war im Sommer 2019 das Objekt der Begierde im Rahmen der sechsten Staffel der RTL-Dating-Show „Die Bachelorette“, da buhlten insgesamt 21 Männer um die ehemalige „Germany’s Next Topmodel“-Kandidatin.

Zum Ende der Staffel lief es auf ein Duell zwischen Keno Rüst und Tim Stammberger hinaus, Stammberger lehnte seine Rose aber ab. Mit Rüst war Lewis dann nach TV-Ausstrahlung des Finals noch etwas mehr als einen Monat zusammen.

In der Zeit hatten die beiden auch noch einiges nachzuholen: Die Bachelorette verriet, dass sie während der TV-Show keinen Sex mit Rüst hatte. Mitte Oktober trennten sie sich aber im gemeinsamen Florida-Urlaub.

Danach wurde Lewis in Frankreich dann mit Stammberger gesehen – die beiden turtelten offenbar herum – und viele Fans rechneten damit, dass die 27-Jährige mit dem Zweitplatzierten der „Bachelorette“-Staffel anbandeln würde. Nun ist sie aber wieder vom Markt und Stammberger ist nicht der Glückliche.