Foto: Horst Ossinger/dpa
Foto: Horst Ossinger/dpa

Michael Wendler ist für einen Auftritt im Megapark am Ballermann nach Mallorca geflogen. Seine Freundin Laura durfte mit, musste sich allerdings mit der Economy-Class zufrieden geben. Auch Tränen sollen geflossen sein.

Die Reise von Miami nach Mallorca lief für Schlagersänger Wendler und seine 18 Jahre alte Freundin Laura alles andere als rund. Schon vor dem Abflug soll die Schülerin bittere Tränen geweint haben. Der Grund? Der Wendler flog in der Business-Class, Laura musste sich mit der Economy-Class, auch Holzklasse genannt, zufrieden geben.

Ein Umstand, der Laura offenbar sichtlich mitnahm. Die „Bild“ zitiert jedenfalls einen Mann, der das Paar vor dem Abflug am Gate beobachtet haben will. „Sie fing plötzlich an zu weinen und er tröstete sie immer wieder, nahm sie in den Arm“, heißt es in dem Bericht. Erst als klar wurde, dass Wendler Business fliegt und Laura nur in der „zweiten Klasse“, war klar: Das ist Trennungsschmerz!

Bleibt die Frage: Warum flogen die beiden überhaupt getrennt? Der Wendler erklärt der „Bild“: „Ursprünglich hatten wir andere Flüge gebucht. Ich wollte erst am 4. Mai nach Europa kommen und Laura sollte hinterher fliegen.“ Dann aber habe er einen Anruf bekommen, dass er schon drei Tage eher nach Mallorca kommen solle. „Darum buchte ich mir einen Business-Class-Flug von Miami nach Mallorca.“ 

Als er dann auch für Laura einen Platz im Flieger buchen wollte, habe es allerdings keine Business-Plätze mehr gegeben. „Darum ist sie Eco geflogen. Aber so konnten wir wenigstens zusammen fliegen“, so Wendler.

Der eigentliche Schock sollte nur wenig später folgen. Ein Passagier an Bord der Maschine erlitt einen Herzinfarkt, sodass das Flugzeug in Boston notlanden musste. Über London ging es dann schließlich mit reichlich Verspätung nach Mallorca. Beim Auftritt im Megapark fehlte von Laura allerdings jede Spur. „Sie muss sich um die Koffer kümmern“, so Wendler. Die seien bei dem ganzen Stress irgendwo verloren gegangen.

Ob da ein Eis gegen die ganze Aufregung hilft? Das wird wohl nur der Wendler selbst wissen…

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MICHAEL WENDLER (@wendler.michael) am Feb 4, 2019 um 9:04 PST

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!