Annemarie Carpendale
Foto: Instagram/annie_carpendale

Rund um die Weihnachtszeit haben sich Annemarie und Wayne Carpendale noch in dicken Pullovern gezeigt. Kaum in Miami gelandet, war von den Winterklamotten nichts mehr zu sehen. Besonders Annemarie heizt ihren Followern ein.

Auch die Moderatorin beherrscht das Influencer-Game in Perfektion: Noch im Dezember strahlte Annemarie Carpendale noch für die Winter-Posts im dicken Mantel oder im Strickpullover. Auch beim Frieren kann man gut aussehen, so das Motto.

Eine – sehr heiße – Ausnahme machte sie aber doch noch und beschenkte ihre Fans nach den Weihnachtstagen mit einem Post aus dem Bett im sexy Einteiler. Doch auch „unartig“ im eigenen Schlafzimmer gab es keinen Zweifel daran, dass sie eine überragende Figur macht.

Wie viele andere Influencer hat die 42-Jährige gemeinsam mit Ehemann Wayne und Sohn Mads die erste Chance genutzt, um sich in den Flieger zu setzen und sich in Richtung Sonne aufzumachen.

Während die Spielerfrauen der Republik auch in diesem Winter Dubai als den „Place to be“ auserkoren wurde, zog es das Ehepaar in die Vereinigten Staaten. Allerdings lässt es sich auch am Miami Beach gut aushalten.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Wir können es aus dem kalten Deutschland erst einmal nur vermuten, allerdings sprechen die Posts der Moderatorin eine klare Sprache. Mal erholt sie sich auf der Liege, dann strahlt sie mit der Sonne um die Wette.

Bei dem Anblick werden aber auch viele ihrer über 600.000 Instagram-Follower leuchtende Augen bekommen. Die Florida-Bräune hat schon eingesetzt, Weihnachten zum Trotz präsentiert sich die 42-Jährige im Bikini in Top-Form.

Bei einen Post haben die Fans aber ganz besonders hingeschaut. Carpendale kniet auf ihrer Pool-Liege, schlürft ein Erfrischungsgetränk und trägt dabei einen grünen Bikini. Ein beeindruckender Anblick, für begeisterte Carpendale-Anhänger steckt aber mehr dahinter.

„Das ist doch das berühmte grüne Höschen“, schreibt eine Nutzerin unter dem Schnappschuss. Von Annemarie kommt ein grünes Herz und ein Daumen hoch. Sie weiß genau, von welchem schlüpfrigen Post die Rede ist.

Der kam aber nicht von ihr, sondern von Ehemann Wayne. Der streifte das grüne Höschen im vergangenen Jahr mal über – sorgte mit seinem mutigen Auftritt für Gelächter, zugegebenermaßen aber auch für Irritationen bei den Fans.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Mit seinem Oben-Ohne-Post hat er sogar mehr Likes abgestaubt als seine Ehefrau. Das ist durchaus beachtlich, immerhin hat Annemarie fast viermal so viele Follower. Natürlich ist es eine Geschmacksfrage, für uns macht die 42-Jährige aber doch eine bessere Figur im knappen grünen Outfit. Darin dürfte Wayne seine Frau auch ziemlich gern sehen.