Ashton Kutcher und Mila Kunis haben sich über den Bericht einer Zeitung lustig gemacht, wonach die beiden sich getrennt haben.

Der 45-jährige Kutcher und seine sechs Jahre jüngere Ehefrau zeigen sich nicht allzu häufig zusammen in der Öffentlichkeit. Für das Magazin „In Touch Weekly“ war das offenbar Grund genug über eine Trennung zu berichten.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

In einem Video, das Kutcher am Donnerstag auf Instagram veröffentlichte, spricht das Schauspielerpaar über die Schlagzeile „Es ist aus“. Kunis hält ihr Smartphone mit dem Titelbild dabei immer wieder in die Kamera. „Es ist aus zwischen uns? Oh, mein Gott. Was machen wir jetzt?“, fragt Kutcher seine Ehefrau ironisch.

Die sagt daraufhin, sie habe sich von ihm erdrückt gefühlt und nehme die gemeinsamen Kinder mit. Der 41-Jährige schrieb zu dem Video, das Magazin solle viel Spaß beim Verkauf der aktuellen Ausgabe haben.

„Nächste Woche bekommt meine Frau vielleicht Zwillinge. Zum dritten Mal. Wer zählt schon so genau?“ Das Promi-Paar hatte 2015 geheiratet. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder. (Mit Agenturmaterial (dpa))