Nachdem sich Adele in den vergangenen Jahren aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat, ist die Engländerin nun wieder aktiver auf Social Media und war zuletzt auch im US-Fernsehen zu sehen. Was ihr Liebesleben anbetrifft, hat sie nun auch für Klarheit gesorgt.

Nicht nur ihre Fans haben gebannt auf den Auftritt von Adele bei „Saturday Night Live“ im US-Fernsehen gewartet. Es war das große Comeback der Sängerin, nachdem sie sich lange aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat.

Ein Thema war da natürlich der Gewichtsverlust, der zunächst auf Paparazzi- und später dann auch auf eigenen Instagram-Fotos nicht zu übersehen war. Darüber machte sie aber auch im Laufe der Show selbst Scherze.

Damit sollte dieses Thema, das Fans und Medien in den vergangenen Monaten sehr beschäftigt hat, erst einmal vom Tisch sein. Auch über das kommende Album hat sie gesprochen – bis das kommt, dauere es noch ein wenig.

Bei zwei von drei Tuschelthemen, die um Adele kursierten, hat sie also bei „SNL“ für Klarheit gesorgt. Dann fehlt nur noch ihr Liebesleben – da halten sich schon seit Monaten hartnäckig Gerüchte, dass sie nach ihrer Scheidung mit Musiker Skepta zusammen sei.

>> Als Weiße keinen Anspruch? Sängerin Adele wegen afrikanischer Frisur in der Kritik <<

Beide kommen aus demselben Stadtteil Londons, Tottenham, und zählen zu den bekanntesten Musikern in Großbritannien. „Das hätte doch was“, wird sich der ein oder andere gedacht haben.

Dem hat Adele nun aber in einem Instagram-Post bezugnehmend auf ihren TV-Auftritt Wind aus den Segeln genommen und bestätigt, dass sie Single ist. In dem Post bedankt sie sich für die Unterstützung im Rahmen der Produktion und wünscht auch „happy Halloween“.

>> Adele zeigt ihren neuen Körper zum ersten Mal auf Instagram <<

Im letzten Satz der Nachricht an ihre fast 40 Millionen Follower steckt aber die interessanteste Info: „Ich gehe nun zurück in meine Höhle, um da wieder die (Single)-Katzenfrau zu sein, die ich bin. Peace out, bis zum nächsten Jahr!“

Einen weiteren öffentlichen Auftritt von Adele haben wir 2020 also nicht mehr zu erwarten, aber viel wichtiger ist, dass sie bestätigt hat, aktuell nicht in einer Beziehung zu sein. Da wird der ein oder andere, der auf ein Musik-Traumpaar gehofft hatte, enttäuscht sein.

>> Adele sieht jetzt ganz anders aus – was Robbie Williams damit zu tun hat <<

Spitzfindige Beobachter könnten sich fragen: Waren die beiden vielleicht ein Paar, sind es aber nicht mehr? Immerhin gibt es die Gerüchte schon seit Herbst 2019, damals wurden die beiden zusammen gesichtet. Über diese Frage gibt Adeles Auskunft natürlich keinen Aufschluss.

Im September 2019 hatte Adele ja die Scheidung von Simon Konecki, ihrem mittlerweile Ex-Mann und dem Vater ihres achtjährigen Sohnes Angelo, eingereicht. Die beiden gaben ihre Trennung im Frühjahr 2019 bekannt.

Skepta, eine der wichtigsten Figuren der britischen Grime-Szene, einer Musikrichtung, die dem Rap entsprungen ist, und in den vergangenen Jahren große Erfolge gefeiert hat, war 2018 auf dem Cover der britischen „GQ“ mit Naomi Campbell zu sehen. Es galt als offenes Geheimnis, dass die beiden ein Paar sind – nachdem sich beide aber getrennt hatten, bestätigte Campbell die Beziehung auch.