Prince Charming Nicolas Puschmann
Foto: TVNOW / Arya Shirazi

Im vergangenen Jahr hat Nicolas Puschmann noch daran geglaubt, bei der Schwulen-Datingshow „Prince Charming“ sein großes Glück gefunden zu haben. Der Gay-Bachelor hatte sich in den Podcaster Lars Tönsfeuerborn verliebt und ihm die letzte Krawatte geschenkt. Doch jetzt der Schock: Zwischen den beiden soll alles aus sein!

Dieser Schluss liegt jedenfalls nahe, auch wenn der „Prince Charming“ das ein wenig kryptisch verpackte. Auf Instagram lud Puschmann am Sonntag eine Story hoch, in der er sich selbst im Auto filmt. Im Hintergrund läuft laute Musik, und zunächst guckt der 29-Jährige weder in die Kamera noch sagt er etwas. Nach ein paar Sekunden rückt er dann aber doch raus mit der Sprache: „Das war’s mit Nico-Lars. Zumindest wurde mir das so mitgeteilt.“

>> So sieht das Konzept von „Princess Charming“ aus <<

Wenig später postete er in seinem Feed ein komplett schwarzes Foto, versehen mit folgendem Kommentar: „Bin erstmal off völlige Überforderung mit der plötzlichen Situation.“ Beides deutet darauf hin, dass es offenbar sein Freund Lars war, der die Beziehung beendet hat – und dass es für Nico überraschend kam.

>> „Prince Charming“: Schwuler Bachelor schließt Verkehr vor der Kamera aus <<

Seine Fans auf Instagram waren geschockt. Einige vermuteten sogar einen bösen Scherz. „Das ist ein fetter Prank. Er sagte ja nur, das war’s mit Nicolars 😀😀„, schrieb eine Userin. Eine andere ergänzte voller Überzeugung: „Das glaubt ihr doch alle nicht im Ernst 😂😂 Nikolas hat doch den Schalk in seinen Augen sitzen.😂😂 Leute ihr seid unmöglich mit euren Kommentaren. Alles Liebe Nicolas und Lars.😘😘♥️“ Und auch mögliche Erklärungsansätze waren zu lesen: „Leute, Nicolas würde niemals so das Ende der Beziehung verkünden. Aber einen Prank draus machen dass Lars Pärchennamen doof findet. 😅“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nicolas Puschmann (@nicolaspuschmann) am

Doch es gab ebenso mitfühlende Stimmen von Fans, die die Mitteilung wörtlich verstanden hatten. „Das tut mir so Leid für dich Nic 😔 vollkommen nachvollziehbar, dass du nun erstmal Abstand von Social Media nehmen möchtest 🙈❤️“, schrieb wiederum eine andere Nutzerin.

>> Alle Infos zu „Prince Charming“ 2020: Kandidaten, TV, Stream – alle Infos zur Gay-Dating-Show <<

Nicolas Puschmann hatte die erste Staffel der Gay-Dating-Show von RTL im vergangenen Jahr gewonnen. Sein Nachfolger ist Alexander Schäfer, der aktuell in der Sonne Kretas unter 20 Singles auf die Suche nach seinem Traummann geht. Die Sendung im „Bachelor“-Stil ist bereits am 12. Oktober beim Streamingdienst TVNOW gestartet, seit dem 26. Oktober läuft sie nun auch im Fernsehen bei VOX.