Wiesn-Playmate 2019 Stella Stegmann
Foto: Felix Hörhager/dpa

Stella Tiana Stegmann wurde von den Playboy-Lesern zum „Playmate des Jahres 2020“ gewählt. Zur Belohnung darf sie das Cover der August-Ausgabe des Männermagazins zieren – und das gleich doppelt! Beruflich will die Münchnerin jetzt als Model durchstarten.

Die 22-Jährige setzte sich bei der Abstimmung gegen elf Konkurrentinnen durch und gewinnt damit die begehrte Bunny-Trophäe. Stegmann wusste die Leser mit Bildern wie diesem zu überzeugen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

In der Oktober-Ausgabe des vergangenen Jahres war Stegmann als Wiesn-Playmate erstmals im Playboy zu bewundern. Anlässlich des Münchner Oktoberfests 2019, das am 21. September eröffnet wurde, ließ sie sich für das Männermagazin in einem knappen Dirndl ablichten und verzichtete dabei fast völlig auf ein Oberteil.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Von Dezember 2019 bis Mitte März 2020 waren die Leser per Online-Voting aufgerufen, unter den zwölf Monatsschönsten des Jahres 2019 ihre Favoritin zu wählen. Die meisten Stimmen entfielen dabei auf die Wahl-Münchnerin, die nun als „Playmate des Jahres 2020“ die Titelseiten der August-Ausgabe ziert.

Titelseiten? Plural? Richtig, denn die 22-Jährige sorgt für eine echte Premiere. Erstmals ehrt der Playboy die Siegerin mit zwei Covershootings in einem Heft – produziert an zwei unterschiedlichen Orten der Welt, inszeniert von zwei Fotograf*innen.

Der in München ansässige Playboy-Fotograf Sacha Eyeland setzte Stegmann, die als „Playmate des Jahres“ die Nachfolge von Veronika Klimovits antritt, glamourös im prunkvollen Casino Baden-Baden ins perfekte Licht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Und die portugiesische Playboy-Fotografin Ana Dias, verantwortlich für zahlreiche internationale Playboy-Coverproduktionen, lud das „Playmate des Jahres“-Gewinnerin nach Mexiko zum Titelshooting.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

 

Stegmann hat gerade ihr Bachelor-Studium in Business Administration abgeschlossen, doch ein normaler Beruf kommt für sie nicht infrage.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Ihr großer Traum ist es, auf Dauer erfolgreich vor Kameras zu stehen, wie sie der „Bild“ verriet: „Ich möchte stärker als Model arbeiten, hoffe nun auf mehr Jobs.“ Wir sehen in Anbetracht der Bilder auf jeden Fall Potenzial und wünschen viel Erfolg!

>> Hier könnt ihr euch anschauen, welche deutschen Promi-Frauen sich bereits für den Playboy auszogen <<

Weitere Motive exklusiv unter: https://www.playboy.de/stars/stella-tiana-stegmann.