Michael Wendler und Laura Müller
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

In jüngster Zeit werden nur noch Nägel mit Köpfen gemacht im Hause Wendler. Erst hält der Schlagersänger endlich um die Hand seiner geliebten Laura an, jetzt steht der Hochzeitsplan. Damit auch ganz Deutschland die Trauung live mitverfolgen kann, zeigt RTL sie im Fernsehen.

Der Sender verriet in einer Mitteilung am Mittwoch auch gleich nähere Details: Schon im Sommer soll die Hochzeit stattfinden – in Las Vegas, wo auch sonst? Diese werde man ausstrahlen, „sofern es die aktuelle Situation rund um das Coronavirus zulässt“.

Auch die Vorbereitungen auf den großen Tag werden von Kameras engmaschig begleitet. Die RTL-Streamingplattform TV Now zeigt dazu ab dem 26. Mai die neue Doku-Soap „Laura und der Wendler – Jetzt wird geheiratet!“. Später wird sie in neuer Fassung auch auf Vox zu sehen sein.

Laura Müller nackt im Playboy – das sind die Fotos der Wendler-Freundin

Gezeigt wird, wie der Wendler sich einem schmerzhaften Eingriff unterzieht, um in „bestmöglicher Form vor den Altar“ treten zu können, so RTL. Kenner wissen, worum es geht: Der Schlagerbarde hat sich vor kurzem die Nase richten lassen! Zudem soll noch die wichtige Frage nach dem künftigen Familiennamen des Paares besprochen werden.

Das ist übrigens eine heikle Sache, denn: Claudia Norberg, die Ex vom Wendler, will nicht, dass Laura bald ihren Nachnamen trägt. Der 47-Jährige heißt schließlich offiziell Norberg, Wendler ist bekanntermaßen nur ein Künstlername.

Hochzeitsantrag! Laura Müller und Michael Wendler sind verlobt: „Sie hat ‚ja‘ gesagt“

In der vergangenen Woche hatte der Wendler seiner 19 Jahre alten Laura endlich den Antrag gemacht. Der singende Speditionskaufmann und seine Zukünftige ließen sich dazu in Köln ablichten, im Hintergrund war der ehrwürdige Dom zu sehen. Eigentlich lebt das Paar in Cape Coral in Florida.

Wendler-Vater holt zum Rundumschlag aus: „Michael wird dieses Mädchen niemals heiraten“

Auf den Kniefall ihres Angebeteten hatte das Playboy-Häschen lange vergeblich gewartet und ihren Unmut darüber auch öffentlich zum Ausdruck gebracht. Ihr rannte die Zeit davon! „Ich bin ja jetzt 19 und ich finde, das ist das perfekte Alter zum Heiraten. Warum nicht?“, erklärte sie in der TVNOW-Doku „Laura und der Wendler – Total verliebt in Amerika“.

Und 19 ist sie schließlich nur noch bis zum 29. Juli dieses Jahres, einen Tag später wird sie 20. Dann lässt sich das genaue Datum wenigstens schon mal ein bisschen eingrenzen.

Probleme, so weit das Auge reicht: Kann die Wendler-Hochzeit überhaupt stattfinden?

Vor der Traumhochzeit sind aber noch einige Probleme zu lösen. Zum Beispiel darf der Wendler – zumindest zum jetzigen Zeitpunkt – gar nicht heiraten. Die bereits beschlossene Scheidung von seiner Ex ist noch nicht durch. „Die Unterschrift der Richterin fehlt noch. Keine Ahnung, ob sie bis Anfang August überhaupt unterschreibt“, sagte Claudia Norberg auf Anfrage der „Bild“.

„Let’s Dance“: Laura Müller ohne Verlobungsring – das steckt dahinter

Und auch die Hochzeitseinladungen wurden offenbar noch nicht verschickt. Darum wolle sich das Paar nach Lauras Teilnahme bei „Let’s Dance“ kümmern. Ohnehin sei jedoch nur der engste Familien- und Freundeskreis eingeplant. Naja, und eben das Fernsehteam von RTL, aber das steht auf einem anderen Blatt Papier.

Quelle: mit dpa-Material