Pamela Reif ist Deutschlands bekannteste Fitness-Influencerin. Die 23-Jährige hat bei Instagram über 4,6 Millionen Abonnenten. Und ihre Follower verwöhnt sie regelmäßig mit sexy Postings. In diese Kategorie lässt sich auch ihr jüngstes Foto getrost einordnen.

Pamela Reif ist schon seit ungefähr zwei Wochen auf den Malediven. Was sie da macht? Eine Kombination aus Urlaub und Arbeit vermutlich, denn als richtige Influencerin ist es natürlich verführerisch, auch aus dem Urlaubsparadies regelmäßig Fotos zu posten. Klar, die weißen Traumstränden, der strahlend blaue Himmel und das türkisfarbene Meer stören ja auch nicht auf den Bildern. Das weiß sie natürlich und deswegen postet sie sehr oft Strand-Bilder.

Und auf ihrem aktuellen Bild sitzt sie natürlich auch im Sand. Im Hintergrund sind Palmen zu sehen, doch darum geht es gar nicht. Pamela Reif hat das Oberteil ihres quietschgelben Bikinis ausgezogen, sitzt nur im Höschen am Strand. Doch ihre Brüste hat sie natürlich bedeckt. Wir sind hier schließlich immer noch auf Instagram. Und wie hat sie das gemacht? Mit zwei Kokosnüssen!

Seht euch hier das Foto an:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

„all coconuts are beautiful 🥥“, schreibt sie zu dem Oben-ohne-Foto auf Instagram. „Alle Kokosnüsse sind schön“, heißt das übersetzt. Ihre Fans hätten wahrscheinlich lieber die Originale von Pamela zu Gesicht bekommen, doch das ist aufgrund der strikten Instagram-Zensur, gegen die einige Instagram-Models wie Julia Rose vehement ankämpfen, nicht möglich.

Ihre Fans sind trotzdem begeistert. „WER HAT DIE KOKOSNUSS GEKLAUUUUT“, „🔥🔥🔥🔥“, „Wow wow wow“, „‚Magst du Tee?‘ – ‚Ja!‘ – ‚Welchen?‘ – ‚Brüs-tee'“, „mega Bild🔥😍“, „So are you 🔥“, „Pamela 😍🤯🤯“, „Mega schön❤️“, „Direkt verliebt!😍“, lauten die Meinungen in der Kommentarspalte.

Okay, okay … Pamela Reif ist natürlich nicht das erste angesagte Instagram-Model, das sich Kokosnüsse vor die Brüste hält, das hat beispielsweise Julia Rose auch schon vor zwei Tagen gemacht:

Zunge raus, Shirt aus! Julia Rose zeigt uns ihre Kokosnüsse

Wir zeigen euch die anderen Postings von Pamela Reif von den Maleviden, aber Vorsicht, es wird heiß:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Das hat schon etwas von einem Bond-Girl, wie sie hier aus dem Wasser steigt:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Mit einer Hängematte im Wasser chillen, das stellen wir uns ganz cool vor. Vor allem mit Pamela Reif:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

So sexy kann es aussehen, wenn sie einen Delfin sucht:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Zack! Für Pamela sind ein paar Exemplare extra vorbeigekommen:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Ist das das Paradies? Es ist zumindest verdammt nah dran:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Ein Fitness-Model muss natürlich auch im Urlaub mal ran. Auch, wenn hier etwas überraschend ein unerwünschter Gast vorbeischaut.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Was für eine Frau:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Wie sagt man doch so schön? Wer schön sein will, muss leiden. Das gilt auch für die schöne Influencerin:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Dann kann man sich auch mal so ein ausgiebiges Frühstück gönnen:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Dass Reifs Postings gut ankommen, beweist ihre wachsende Followerzahl. Über 4,6 Millionen Abonnenten kann die Sex-Bombe mittlerweile verzeichnen. Und das liegt nicht nur an ihren Fitnessvideos, sondern wohl auch an ihren „Kokosnüssen“. Wir hätten jedenfalls nichts gegen weitere heiße Strand-Postings von wo auch immer und bleiben für euch dran!