Erst die Abrechnung, dann die Rückkehr: Es ist soweit, Katja Krasavice ist zurück bei Instagram. In einer ersten Story seit dem Ende von „Promi Big Brother“ räkelt sich die Youtuberin wie gewohnt mit viel nackter Haut. Ihre Fans atmen auf.

Die Noch-21-Jährige, am Montag feiert Krasavice ihren 22. Geburtstag, hat unterhaltsame Wochen hinter sich. Im Zentrum stand ihr Auftritt in der jüngsten Staffel von „Promi Big Brother“. Dort präsentierte sich die Blondine mit Chetrin Schulze als beste Freundinnen und mitunter intim. Davon ist jedoch nicht viel übrig geblieben. Jüngst bezichtigte Krasavice die vermeintliche Busenfreundin als Lügnerin. Auf die Frage, ob die beiden noch befreundet seien, antwortete sie auf Instagram: „Nein, weil ich keine Freundschaft mit einer Person, die mich von vorne bis hinten angelogen hat, weiterführen will.“ Rumms.

Hintergrund sind offenbar Gerüchte um Chetrins Container-Flirt Daniel Völz. Krasavice will wissen, dass sich die beiden vorher gekannt und eine Show abgezogen haben. Wie dem auch sei, der Zoff dürfte nochmal Thema werden.

Krasavice ist es vorerst egal, sie widmet sich seit Mittwoch wieder ihrem „normalen“ Leben. Und das bedeutet viel nackte Haut und Sex-Themen. Unter anderem bei Instagram, wo sie nach einiger Zeit wieder eine Story gepostet hat. Und natürlich räkelt sie sich:

Gewohnt sexy und verführerisch zeigt sie sich auf einem Fahrersitz eines Autos, ein paar Sternchen und ein Smiley dabei. Passt.

Die Fans sind jedenfalls begeistert und ganz offensichtlich froh, das Krasavice sich wider den Dingen zuwendet, die sie beherrscht. Krasavices YouTube-Kanal hatte Ende August 2018 über 1,25 Millionen Abonnenten. Ihre 169 Videos wurden insgesamt über 360 Millionen Mal aufgerufen.