Foto: dpa
Foto: dpa

Julia Roberts hat sich einen Instagram-Account zugelegt. Ihr Social-Media-Auftritt unterscheidet sich dabei in mehreren Hinsichten von dem anderer Stars.

Mit einem smarten „Hello“ als Bildunterschrift postete die Oscar-Preisträgerin ihr erstes Foto und zeigt darauf ihr berühmtes Lächeln. Die 50-Jährige, die im Jahr 1990 durch die Liebeskomödie „Pretty Woman“ weltbekannt wurde, sitzt dabei in der freien Natur und trägt einen dunklen Pullover mit der Aufschrift „Love“.

 

Hello

Ein Beitrag geteilt von Julia Roberts (@juliaroberts) am Jun 26, 2018 um 12:57 PDT

Krass: Nach nur wenigen Stunden liegt die Zahl ihrer Follower bereits bei fast 350.000. Selbst folgt Roberts übrigens niemandem. Bescheiden mutet auch ihre Biografie an. Wo andere Hollywood-Größen gerne ausgiebig Werbung in eigener Sache machen, steht bei der 50-jährigen Schauspielerin ganz schlicht: „human“, „Mensch“.

Vor fünf Jahren kritisierte die US-Amerikanerin in einem Interview mit „Marie Claire“ noch die sozialen Medien. Die Anonymität verleite die Leute zu Gehässigkeiten, sagte sie damals.

Dazu kann es auf ihrem Profil nicht kommen. Konsequenterweise machte die Hollywood-Schönheit von der Möglichkeit Gebrauch, die Kommentarfunktion unter dem Bild abzuschalten.