michael wendler laura sophie müller
Foto: Screenshot Instagram/wendler.michael

Michael Wendler und Laura Müller wollen heiraten. Das war schon bekannt. Doch bislang schien es so, als wäre eine Eheschließung aus mehreren Gründen nicht so schnell möglich. Doch jetzt folgt die erneute Wende.

Das liebe Geld, oder besser: das fehlende Geld und die Ausbreitung des Coronavirus hatten den beiden Turteltäubchen mit dem heftigen Altersunterschied eigentlich einen Strich durch die gemeinsame Hochzeitsplänen gemacht. Zumindest vorläufig.

Schließlich kostet so eine Hochzeit ja auch durchaus eine beträchtliche Stange Geld. Tja, und mit dem Geld ist das immer so eine Sache beim Wendler. „Mein Portemonnaie ist leer. Das ist eine Vollkatastrophe, für mich als Künstler natürlich auch“, verriet der Schlagersänger zuletzt im RTL-Interview. „Durch Corona fallen sehr viele Auftritte weg. Deswegen muss die Laura jetzt einfach noch ein bisschen warten, bis der Ring da ist“, schob er erklärend hinterher.

Warum der Wendler seine Laura nicht heiraten kann – und was Corona damit zu tun hat

Damit war eigentlich klar, dass eine Hochzeit zwischen dem Schlagersänger und dem Playboy-Häschen zumindest nicht unmittelbar bevorsteht. Doch jetzt vermeldet RTL auf seinem Portal die Schlagzeile: „Michael Wendler und seine Laura: Hochzeit noch dieses Jahr!“ Rumms! Und nun? Weiß RTL etwa mehr? Sieht ganz so aus, denn in dem Text findet sich folgende Passage: „RTL und VOX werden die Vorbereitungen sowie den Gang zum Traualtar exklusiv begleiten!“ Doppel-Rumms!

Das Ganze lässt eigentlich nur zwei Schlüsse zu: Entweder haben die TV-Sender ein Wundermittel gegen das Coronavirus oder die daraus resultierende Krankheit COVID-19 gefunden, oder sie finanzieren Michael Wendler einfach gleich die Hochzeit. Denn am finanziellen Engpass des Wendlers dürfte sich in den vergangenen paar Tagen nicht allzu viel geändert haben. Laura Müller verdient derzeit das Geld im Hause Wendler, das stellte er unlängst klar.

Laura Müller nackt im Playboy – das sind die Fotos der Wendler-Freundin

RTL legt nach und schreibt: „Noch hat Michael Wendler nicht um die Hand seiner Laura angehalten. Doch beide wissen ganz genau, dass dies nur noch eine Frage der Zeit ist.“ Der letzte Satz des Textes lässt dann aufhorchen: „Dann fehlt jetzt nur noch der Antrag. Und wie wir den Schlagersänger kennen, wird der nicht im kleinen Kreis stattfinden, sondern ein Event der Extraklasse werden.“ Dreifach-Rumms! Kündigt RTL hiermit etwa indirekt an, dass der Heiratsantrag vom 47-Jährigen an seine 19 Jahre junge Freundin, die derzeit noch im TV bei „Let’s Dance“ immer freitags zu bestaunen ist, vor laufenden Kameras erfolgen wird? Klingt ganz so!

Wir dürfen uns also auf das ganze Paket freuen: Antrag, Vorbereitungen und Hochzeit – alles im TV. Das kann ja heiter werden. Erfahrung mit TV-Kameras im eigenem Heim haben die beiden ja schon gesammelt. Die sechsteilige Doku-Soap „Laura und der Wendler – total verliebt in Amerika“ lief bereits auf TVNOW, dem Streamingportal von RTL.