Mario Götze Ann-Kathrin Brömmel
Foto: dpa

Mario Götze ist endlich Papa geworden. Nur zwei Tage nach seinem 28. Geburtstag, am 5. Juni, brachte seine Frau Ann-Kathrin Götze den ersten gemeinsamen Sohn zur Welt.

Auf Instagram postete Götze ein Foto, das die Hände der kleinen Familie zeigt. „Wir sind mehr als gesegnet“, schrieb er dazu. „Rome und seiner Mutter geht es gut.“ Der WM-Held von 2014 hatte am Samstag den Sieg seines BVB in der Bundesliga gegen Hertha BSC verpasst – aus gutem Grund:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Auch Ann-Kathrin Götze teilte das Foto mit ihren Followern und schrieb einen fast identischen Text dazu. Aber Moment mal, haben wir da richtig gelesen? Ja, tatsächlich heißt der neue Erdenbürger Rome. Ein zugegebenermaßen ziemlich ungewöhnlicher Name, oder nicht?

Während es unter den Beiträgen größtenteils Gratulationen zu lesen gibt, geht es auf Twitter schon etwas höher her. Da nämlich machen sich viele User über den Namen Rome, die englische Bezeichnung für die Hauptstadt Italiens, lustig. Wir haben da mal ein paar Sprüche zusammengesucht.

Dieser Herr hätte einen besonders ausgefallenen Vorschlag gehabt:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Nun gut, das lassen wir einfach mal so stehen:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Ein Geschichtskenner. Aber das wäre in der Tat fatal:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Und noch ein Herr, der sich mit Geschichte auskennt. Diesmal aber eher auf den Fußball bezogen:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Sogar Abstimmungen gibt es:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Ist der Name des Kindes aber vielleicht sogar ein Hinweis auf Mario Götzes nächsten Karriereschritt? Fest steht, dass er Borussia Dortmund nach dieser Saison verlassen wird. Wohin es ihn zieht, ist noch ungewiss. Vielleicht ja tatsächlich in die italienische Hauptstadt. Aber die hat ja bekanntlich zwei große Klubs:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Ob es sich bei Rome Götzes Vornamen nun um den Zeugungs-, Lieblings- oder nächsten Wohnort seiner Eltern handelt, oder diese den Namen an sich tatsächlich einfach nur schön fanden, werden wir vielleicht nie erfahren. Aber: Ist das überhaupt wichtig?

Rome, Don Hugo, Delphine Malou: Das sind die verrücktesten Kindernamen der Promis

Natürlich traten aber auch sofort die Moralapostel auf. Deren Tenor: Man dürfe sich nicht über den Namen eines kleinen Jungen lustig machen. Doch das macht ja auch keiner! Wichtig ist zu verstehen, dass sich die Menschen natürlich nicht über den kleinen Rome lustig machen. Oder über Romes prominente Leidensgenossen.

Es sind vielmehr die Eltern, die mit ihren extrem außergewöhnlichen Namen ihren Kindern unnötig das Leben schwer machen. Und deshalb sind es natürlich auch die Eltern, über die sich lustig gemacht wird. Und das völlig zurecht.