Ella Endlich ist nicht gerade bekannt dafür, viel nackte Haut zu zeigen. Aber jetzt hat die Schlagersängerin einen rausgehauen. Auf Instagram postete die aktuelle Teilnehmerin der Tanz-Show „Let’s Dance“ ein Bild vom Strand – in einem schwarzen Badeanzug mit Löchern.

Hintergrund des Postings ist der Wunsch der 34-Jährigen, zwischen den vielen Tanz-Trainingseinheiten mal etwas Sonne genießen zu wollen – am liebsten am Strand. „Ich möchte für ein paar Stunden – zwischen den Trainings für den nächsten Tanz einfach mal kurz an den Strand“, schreibt sie. Und zu diesem Zweck hat die Blondine in der Foto-Schublade gekramt. Herausgekommen ist dieses Bild mit einem Bade-Einteiler:       Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Bei „Let’s Dance“ punktet Endlich fleißig, mit dem Foto allerdings auch. Die Kommentarschreiber überschlagen sich – ob mit einem Wortspiel „Schönheit ist bei Ihnen aber unendlich“ oder platt „Geiles Teil“.

Die Hoffnung ist groß, dass es nicht bei dem Bild bleibt. „Ich will nichts verraten, aber ich lasse mich gerade genau davon inspirieren. Sommer, Sonne, laue Nächte und Tanzlaune. Freue mich auf unseren Tanz am Freitag.“ Viele Follower mutmaßen somit, dass der Strandlook beim nächsten Tanz am Freitag Thema ist. Ab 20.15 Uhr tanzt Endlich mit ihrem Tanzpartner Valentin Lusin ums Weiterkommen. Dann dürfen sich die Fans womöglich auf eine sexy Darbietung beim Samba freuen.