Anastasiya Avilova treibt derzeit als Kandidatin in der RTL-Show „Temptation Island – Versuchung im Paradies“ ihr Unwesen, lässt es sich aber auch nicht nehmen, in den sozialen Netzwerken gegen Männer anderer Frauen auszuteilen. Jetzt hat das Playmate offenbar gegen Heidi Klum und ihren jüngeren „Toy Boy“ Tom Kaulitz geschossen.

In einer Fragerunde bei Instagram bekam Avilova eine Nachricht von einem „äußerst interessierten“ 16-Jährigen, der genau wisse, dass sie „hungrig“ auf seinen „jungen Körper“ sei. Darauf ging die 30-Jährige allerdings gar nicht erst ein. Stattdessen nutzte sie die Gelegenheit für einen Seitenhieb.

„Ich bin doch nicht Heidi“, ließ sie ihre rund 48.000 Abonnenten in ihrer Instagram-Story wissen – und disste damit ganz offenbar Heidi Klum. Die „Model-Mama“ und „GNTM“-Jurorin ist seit Dezember mit dem 16 Jahre jüngeren „Tokio Hotel“-Gitarristen Tom Kaulitz verlobt und soll, so aktuelle Spekulationen, demnächst sogar ein Kind von ihm erwarten.

Dass TV-Sternchen Avilova, die schon mehrfach für den Playboy die Hüllen fallen ließ, gerne mal austeilt ist derweil nichts Neues. Ihren „Temptation Island“-Flirt Salvatore Vassalo bezeichnete sie – ebenfalls via Instagram – als „kindisch, unreif und untreu“ und seine Freundin Christina als „nicht gerade die Hübscheste“.

+++ Seht hier, welche Stars nackt im Playboy zu sehen waren. +++

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!